Damen scheitern im Liga-Cup

Sursees Damen mussten im 1/32-Final des Liga-Cups Lehrgeld bezahlen. Im Derby gegen Ruswil kamen die Surseerinnen nie richtig ins Spiel. Ihre Kantonsrivalinnen spielten defensiv stark und offensiv abgebrüht und entschieden die Partie am Ende klar mit 10:6 für sich. Das Heimteam aus Ruswil legte los wie die Feuerwehr und legte mit 2:0 vor. Die Surseerinnen

Damen im Cup souverän

Sursees Damen 1 traf am vergangenen Freitag in der ersten Cup-Runde im Kantonal-Derby auf Eintracht Beromünster. Die Aufsteigerinnen aus Sursee liessen dem Heimteam keine Chance und fegten sie mit 12:4 aus der Halle. Start nach Mass Mit einem kontrollierten Drehschuss erzielt Sibylle nach zwei Minuten das erste Tor. Vier Minuten sind gespielt und Lea erhöht

Sursees Damen 1 sucht Verstärkung für 1. Liga KF

Nach dem genialen Aufstieg sucht Sursees Damen1 Verstärkung durch erfahrene und/oder talentierte Spielerinnen, um in der obersten Unihockey-Kleinfeld-Liga bestehen zu können. Unser Team hat... junge, motivierte Spielerinnen, einen super Team-Geist, einen starken Verein im Rücken (siehe unten) und einen genialen Trainer (ehemaliger Nati-B-Spieler), der uns seit drei Saisons trainiert.   Unsere Trainings sind... Dienstag und

Damen 1 steigen in die oberste Kleinfeld-Liga auf

Sursees Damen 1 freute sich nach dem souveränen Gruppensieg sehr auf die Aufstiegs-Playoff-Serie gegen den 1. Ligisten Bevaix. Doch die gruppenletzten Neuenburgerinnen verzichten nach einer Saison mit 3 Punkten aus 18 Spielen auf die Playoffs und steigen freiwillig in die 2. Kleinfeld-Liga ab. Coach Marco Wüst und Captain Sibylle Zurfluh schauen im Interview zurück auf

Souveräne Gruppensiegerinnen

Sursees Damen 1 reiste mit zwei Punkten Vorsprung an die letzten beiden Gruppen-Spiele nach Murgenthal. Mit zwei souveränen Siegen liessen die Ladys keinen Zweifel daran, wer als verdienter Gruppensieger ab Mitte März die Aufstiegs-Playoffs für die oberste Kleinfeld-Liga bestreiten wird. Der Grundstein Im ersten Spiel gegen Deitingen legten die Surseerinnen los wie die Feuerwehr. Die

Zitterpartien in Giswil

Die Damenmannschaft reiste voller Selbstvertrauen nach Giswil. Konnte man in der Vorrrunde doch noch beide Gegner besiegen - trotzdem blieben die erhofften 4 Punkte aus. Schlechteste Halbzeit der Saison Schon beim Einspielen fehlte es an der Konzentration. Mit den Worten von Trainer Marco Wüest: „Wenn ihr so spielt, wie ihr eingespielt habt, könnt ihrs vergessen.

By |Kommentare deaktiviert für Zitterpartien in Giswil

Sonntags-Krimi in Herzogenbuchsee

Klarer Sieg gegen die kämpferischen Giswilerinnen für das erste Damenteam. Im zweiten Spiel machten es die Surseerinnen jedoch unglaublich spannend. Zur Pause stand es noch 2:4 für UHU Bern, 5 min vor Schluss noch immer 3:6. Doch was Sursee in den letzten Minuten zauberte ist unglaublich!   Die Dragons besiegt Frühmorgens reisten die Damen vom Sempachersee

By |Kommentare deaktiviert für Sonntags-Krimi in Herzogenbuchsee

Damen I verteidigt die Tabellenspitze

Die erste Damenmannschaft von Sursee holt wiederum vier Punkte in der 6. Meisterschaftsrunde und verteidigt damit die Tabellenspitze.   UHC JW Sursee '86 – UHC Burgdorf Die Damen starteten konzentriert ins erste Spiel und konnten kurz nach Beginn das erste Tor erzielen. Das Zusammenspiel der Damen klappt und es konnten weitere Tore geschossen werden. Durch

By |Kommentare deaktiviert für Damen I verteidigt die Tabellenspitze

4-Punkte-Sonntag führt Sursee an die Tabellenspitze

Die erste Damenmannschaft von Sursee holt in der 5. Meisterschaftsrunde zwei Siege und übernimmt damit die Tabellenführung. UHC JW Sursee '86 – Racoons Herzogenbuchsee Die Damen aus Sursee starteten sehr konzentriert und fanden schnell ins Spiel gegen die Racoons aus Herzogenbuchsee. So fiel kurz nach Beginn der Partie das erste Tor und Sursee ging durch

3 Punkte fürs Damen 1

Sursees Damen 1 trat in Burgdorf zur 4. Meisterschaftsrunde an. Mit Unihockey Deitingen stand man im ersten Spiel einem unbekannten Team gegenüber. Sursee verschläft den Start und so gelingt den Damen aus dem Solothurnischen früh der erste Treffer. Erst dieser Treffer vermochte die Surseerinnen richtig wachzurütteln und aktiv zu werden. Die Abschlüsse nahmen zu und bald

By |Kommentare deaktiviert für 3 Punkte fürs Damen 1

Grandioser 4-Punkte-Sonntag in Biel

  Das erste Damenteam von Sursee gewinnt zwei weitere Spiele in der 3. Runde. Somit stehen sie nun punktgleich mit nur einem Tor weniger hinter UHC Biel-Seeland an der Tabellenspitze. Nicht nur die schönen Spielzüge der Surseerinnen machten Spass, auch das Fotoshooting in der Pause trug zur guten Stimmung im Team bei.   Kick-and-Rush-Match gegen

By |Kommentare deaktiviert für Grandioser 4-Punkte-Sonntag in Biel

Damen dominieren die Heimspiele

Am Sonntag 1. Oktober gewinnt die erste Damenmannschaft vor heimischem Publikum in Sursee beide Spiele der zweiten Runde der Saison. Sie demonstrierten ihren treuen Fans wie sie spielen und siegen können, auch gegen den aktuellen Tabellenersten aus Giswil. UHC JW Sursee - UHU Bern Die Damen aus Sursee kamen voller Motivation aus der Kabine und

Die Antreiberin

Am kommenden Sonntag spielt das Damen 1 seine Heimrunde in der Kottenmatte. Sibylle Zurfluh ist seit zwei Jahren Captain und unermüdliche Antreiberin im Damen 1. Nach einer Saison im hinteren Mittelfeld, wollen die Ladys nun wieder vorne Mitspielen. Sibylle, wie hat sich das Team in der vergangenen Saison entwickelt? Einzelne Spielerinnen, besonders die Goalis, haben

Achterbahn der Gefühle zum Saisonstart

Hoch motiviert reisten das Damen 1 des UHC Sursee letzten Sonntag nach Deitingen, um die neue Saison zu starten und vier Punkte zu holen. Leider gestaltete sich diese Unterfangen aber nicht ganz so einfach. UHC Sursee gegen UHC Biel-Seeland Von Beginn an machten die Surseerinnen alles, um das Spiel in der eigenen Hand zu haben

Cup-Aus für Kleinfeld-Damen

Sursees Damen sind mit einer unglücklichen Niederlage aus dem Kleinfeld-Cup ausgeschieden. Nach einem miserablen Startdrittel (2:5-Rückstand) kämpften sie sich zurück und mussten sich den Kantonsrivalinnen aus Eschenbach erst in der Verlängerung mit 9:10 geschlagen geben. Zu Beginn des Spiels wurden die Surseerinnen richtiggehend überrollt. Die Gäste aus Eschenbach nutzten ihre Chancen rigoros aus und lagen

Damen 1 holt einen Punkt zum Saisonabschluss

Das erste Damenteam des UHC Sursee holt an ihrer letzten Meisterschaftsrunde einen Punkt. Obwohl die Ausgangslage alles andere als vielversprechend war. Denn in Huttwil warteten auf die Surseerinnen mit Floorball Albis die Tabellenersten und mit Eschenbach die Tabellendritten.   Floorball Albis II : UHC JW Sursee Sursee startete voll motiviert ins Spiel und konnte schon bald

By |Kommentare deaktiviert für Damen 1 holt einen Punkt zum Saisonabschluss

Enttäuschende Heimrunde für das Damen 1

Sursees Damen 1 startete motiviert und mit einem schnellen ersten Tor in die Partie gegen Bremgarten. Mit sauberem Zusammenspiel und Geduld in den eigenen Reihen konnte Sursee das Spiel in den ersten Minuten kontrollieren und mit einem 2:1 Vorsprung in die Pause gehen. Danach standen Sursees Damen hinten nicht mehr konsequent beim Gegner und kassierten

By |Kommentare deaktiviert für Enttäuschende Heimrunde für das Damen 1

Damen I – Tabellensprung nach vorne leider nicht geglückt

Hiermit kommt der brühwarme Matchbericht des UHC Sursee, Damen I gegen Vipers Innerschwyz. Voller Elan reiste das Damenteam heute Nachmittag nach Obfelden, um wichtige Punkte zu holen. Weil Alpenpower Oberhasli die Meisterschaft nicht angetreten ist, hatten wir  heute nur einen Match zu spielen. Alle Spielerinnen waren top motiviert die 2 Punkte zu erkämpfen. 3 Minuten

By |Kommentare deaktiviert für Damen I – Tabellensprung nach vorne leider nicht geglückt

Damen I holt zwei Punkte

Gegen die Damen von Black Creek Schwarzenbach II aus der unteren Tabellenhäfte wollte man zwei Punkte holen. Auch gegen Wohlhusen, in der Tabelle vor Sursee, wollte man gewinnen, erwartet da aber ein knapperes Resultat. Doch es kam anders als geplant. Mit frischem Elan und guten Trainingsvorbereitungen kehrten die Surseerinnen nach der Winterpause zurück aufs Spielfeld.

By |Kommentare deaktiviert für Damen I holt zwei Punkte

Damen I wieder ohne Punkte

In Bremgarten traf Sursee dieses Wochenende auf zwei starke Gegner. Gegen den Tabellenersten Floorball Albis II verlor man deutlich. Beim Derby gegen Eschenbach mussten die Surseerinnen nach einem harten Kampf ebenfalls als Verlierer vom Spielfeld. Albis dominiert klar Der erste Angriff nach Anspiel kam von Albis und so stand es nach 3 Sekunden bereits 0:1. Sursee

By |Kommentare deaktiviert für Damen I wieder ohne Punkte

Damen I muss zwei bittere Niederlagen einstecken

In Eschenbach läuft nichts nach Plan für das erste Damenteam von Sursee. Trotz harten Kämpfen und einem starken Willen, kann Sursee nicht die volle Leistung abrufen und verliert zweimal. Gegen die Burgdorferinnen findet man kein Rezept, um die Kletten-Verteidigung zu durchbrechen. Die starke Defensive der Burgdorferinnen lässt nur selten einen Abschluss auf das gegnerische Tor zu.

By |Kommentare deaktiviert für Damen I muss zwei bittere Niederlagen einstecken

Durchzogener Saisonstart vom Damen I

Hoch motiviert reisten die Damen des UHC Sursee nach Burgdorf, um die neue Saison zu starten und vier Punkte zu holen. Leider gestaltete sich diese Unterfangen aber nicht ganz so einfach. Konnte man gegen Schwarzenbach noch zeigen wo es lang geht, scheitete man gegen Zugerland immer wieder an der eigenen Treffsicherheit und am Goalie.  

By |Kommentare deaktiviert für Durchzogener Saisonstart vom Damen I

Damen scheiden im Cup gegen Wolhusen aus

Die Surseerinnen scheiden nach dem ersten Spiel im Cup in den 1/32 Finals aus. Die Gegnerinnen aus Wolhusen konnten das hart umkämpfte Spiel knapp mit 14:15 für sich entscheiden. Voll motiviert wollten die Damen von Sursee das Spiel von Anfang an dominieren. Jedoch waren sie zu unkonzentriert und ermöglichten dem Gegner zu viel Raum, was

By |Kommentare deaktiviert für Damen scheiden im Cup gegen Wolhusen aus

4 Punkte führen zum 4. Tabellenplatz

Sursees Damen I Team gab noch einmal Vollgas an der letzten Meisterschaftsrunde. Es gelang ihnen dem Tabellenzweiten Oensingen Punkte abzuknöpfen. Ebenso siegten sie über die Baselbieterinnen. Somit beenden die Damen vom Sempachersee die Saison auf dem guten 4. Platz.   Revanche geglückt Die letzte Meisterschaftsrunde stand vor der Tür. Mit dem Ziel, 4 Punkte zu

By |Kommentare deaktiviert für 4 Punkte führen zum 4. Tabellenplatz

Ziel nicht erreicht: nur 1 Punkt in Burgdorf

Sursees Damen 1 hatten sich auf einen 4 Punkte Sonntag eingestellt. Sie fanden jedoch nicht recht ins Spiel und verloren gegen den direkten Tabellenverfolger Burgdorf knapp. Auch das zweite Spiel verlief nicht nach Plan, am Schluss ergab sich nur ein enttäuschendes Unentschieden gegen Herzogenbuchsee.   Sursee findet nicht ins eigene Spiel Das Team vom Sempachersee

By |Kommentare deaktiviert für Ziel nicht erreicht: nur 1 Punkt in Burgdorf

Dritter Tabellenplatz verteidigt

Sursees Damen I können den dritten Tabellenplatz dank dem Sieg gegen Zeiningen verteidigen. Leider konnte dem Leader Erlenbach keine Punkte abgenommen werden. Ziel dem Leader zwei Punkte abnehmen Im ersten Spiel trafen die Damen auf den Leader UHC RW Erlenbach. Die Surseerinnen starteten voller Tatendrang und mit viel Tempo ins Spiel, was früh mit dem

By |Kommentare deaktiviert für Dritter Tabellenplatz verteidigt

Revanche missglückt

Sursees Damen 1 vergibt die Chance den Vorsprung auf die Verfolgerinnen aus Sissach zu vergrössern und liegt nun nur noch mit zwei Punkten mehr auf dem 3. Tabellenplatz vor den Baslerinnen. Erfreulicherweise konnte der Match gegen Zulgtal Eagels gewonnen werden.

By |Kommentare deaktiviert für Revanche missglückt

Niederlage im Spitzenkampf

Sursees Damen 1 verliert den Spitzenkampf gegen Sissach, hat aber dank einem Sieg im zweiten Spiel immer noch vier Punkte Vorsprung auf die Baslerinnen.

By |Kommentare deaktiviert für Niederlage im Spitzenkampf

11./12. April – Damen Aufstiegsspiele in Herzogenbuchsee

Am kommenden Wochenende finden die Aufstiegsspiele für die 1. Liga in Herzogenbuchsee statt. Samstag, 11. April 2015 19.30 Uhr - TV Wild Dogs Sissach – UHC JW SURSEE 86 Sonntag, 12. April 2015 12.30 Uhr - Unihockey Langenthal Aarwangen – UHC JW SURSEE 86 14.30 Uhr - UHC JW SURSEE 86 – Racoons Herzogenbuchsee Die

Zwei Siege beim Heimturnier

Mit viel Respekt standen die Damen I den heutigen Gegner aus Grosswangen gegenüber. Nach der Niederlage im letzten Match gegen das Damenteam Beromünster hatte sich jede Spielerin ein hohes Ziel gesetzt und jede wollte unbedingt gewinnen. Die Surserinnen hatten jedoch nicht so viel Ballbesitz wie sie sich vorgenommen hatten. Jedoch konnten Sie rasch Tore erzielen.