Cool & Clean

„cool and clean“ ist das Präventionsprogramm von Swiss Olympic. „cool and clean“ steht für erfolgreichen, fairen und sauberen Sport. Es unterstützt leitende Personen darin, die Lebenskompetenzen der Jugendlichen zu fördern, gefährliche Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und richtig zu reagieren.

Die „cool and clean“-Commitments

Das Programm baut auf sechs Commitments auf, zu denen sich die Leitenden zusammen mit den Jugendlichen bekennen:

  1. Ich will meine Ziele erreichen! (Jugendsport)
  2. Ich will an die Spitze! (Nachwuchsleistungssport)
  3. Ich verhalte mich fair!
  4. Ich leiste ohne Doping!
  5. Ich verzichte auf Tabak!
  6. Ich verzichte auf Alkohol! (U16)
  7. Wenn ich Alkohol trinke, dann ohne mir und anderen zu schaden! (16+)

„cool and clean“ unterstützt darüber hinaus Sportveranstalter und Sportanlagenbetreiber bei der Umsetzung von Jugendschutzmassnahmen und Massnahmen zum Schutz vor Passivrauchen.


Gemeinsam gegen Alkohol-, Tabak- und Drogenmissbrauch

„Ich setze mich ein für sauberen und fairen Sport – denn nur so kann ich am Morgen in den Spiegel schauen!“

David Huber, Hauptverantwortlicher für Prävention und Integration beim UHC JW Sursee ’86
076 322 50 53, david.huber@uhc-sursee.ch