Projekt PI – Profitieren & Investieren

Wir wollen unseren Verein professionalisieren, wovon sowohl der Breiten-Sport, aber vor allem die Leistungs-Teams profitieren sollen. Für die Professionalisierung der Leistungs-Teams haben wir das „Projekt PI – Profitieren & Investieren“ ins Leben gerufen.

Hintergrund

  • An der Strategie-Sitzung im Herbst 2018 hat der Vorstand definiert, dass alle unsere U-Teams bis 2028 in der Stärkeklasse B spielen sollen. So wollen wir unsere Junior/innen kontinuierlich an das Leistungs-Niveau der Fanion-Teams (Damen1 und Herren1) heranführen und diese Teams dann mit eigenem Nachwuchs und Talenten aus der Region in die 1. Liga GF (Herren) und die Playoffs um den KF-Meistertitel (Damen) führen und dort halten.
  • Um diese Ziele zu erreichen, haben wir im Herbst 2018 diverse sportliche und finanzielle Professionalisierungs-Massnahmen begonnen. Zu diesen Massnahmen gehören Professionalisierungs-Pakete für unsere sechs Leistungs-Teams.

Damen 1: Details unter www.uhc-sursee.ch/pi-d1

Herren 1: Details unter www.uhc-sursee.ch/pi-h1

U21: Details unter www.uhc-sursee.ch/pi-u21

U16: Details unter www.uhc-sursee.ch/pi-u16

U14: Details unter www.uhc-sursee.ch/pi-u14