„Englische Woche“ beim D-Jun. rot

Nachtragsspiel (Meisterschaftsrunde 7) vom 09.03.2022 in Sarnen

JLZ, 2. Stkl. West

Sursee 7 : 0 Yetis Hildisrieden

Anstatt ein Training wie üblich hatten wir an diesem Mittwochabend den Match (Nachtragsspiel) gegen die Yetis und damit der zweite Spieltag innert 3 Tagen. Wir starteten gut in das Spiel und konnten uns gleich nach dem Bully in die gegnerische Zone festsetzten. Nach einem Lattentreffer von Manuel brachte uns Timo nach einem herrlichen Querpass von Nico in Führung. Kurz darauf schoss Nicola das 2:0. Trotz ein paar Abschlüssen der Yetis konnte Leona, stilsicher, die Null halten und das D1 führte zur Pause verdient mit 4:0. Kurz nach Wiederanpfiff leisteten die Yetis einen katastrophalen Wechselfehler und die Surseer konnten das 5:0 markieren. Für die Yetis war es schon längst ein gebrauchter Abend und als Manuel das 6:0 und Nico das 7:0 schoss, war der Sieg unter Dach und Fach. Weil die Yetis noch 15 Minuten Training hatten, spielten wir inoffiziell weiter. Da konnte auch Lynn, die auf dem Feld spielte, ihr erstes Tor schießen.

Nicola Schmid, St. Erhard

Die Spielberichte der D-Junioren rot werden jeweils von den SpielerInnen mit Unterstützung der Eltern verfasst.

Nach oben