U18

Junioren U18 C

UHC Sursee_U18_Teamfoto 15-16

11. Dezember 2017

Dezimierte U18 kämpften beherzt

Die U18er wussten, dass es gegen den Leader und den Tabellendritten nicht einfach würde zu punkten. Als dann kurzfristig drei Teamstützen ausfielen, waren die Surseer erst recht gefordert.

Im ersten Spiel gegen Leader Luzern lagen die Surseer schon bald mit 3:0 in Rückstand, doch bis zur Pause konnten sie sich etwas fangen und mit zwei schönen Toren den Schaden mit 2:5 in Grenzen halten. In der zweiten Halbzeit taten sich die Luzerner schwer, aus ihren unzähligen Chancen Tore zu erzielen. Die sieben Surseer Feldspieler blockten und störten die Luzerner Angreifer oft erfolgreich und Torhüter Janick Schneider zeigte viele herrliche Paraden. Obwohl die Surseer zwischenzeitlich sogar auf 3:5 verkürzen konnten, mussten sie am Ende dann doch Tribut zollen für das kräftezehrende Spiel und unterlagen mit 3:8.

Gegen den tabellendritten Eschenbach konnten die Surseer mit einer sehr deffensiven Taktik lange die 0 halten und Mitte der ersten Halbzeit nach einem tollen Konter sogar in Führung gehen. Doch dann wurden die Eschenbacher Abschlüsse immer mehr und gefährlicher und sie bezwangen die Surseer mit 11:2.

Trotz einer super Chancenauswertung und einem genialen Kampfgeist konnten die U18er gegen zwei starke Teams nicht punkten. Sie deuteten jedoch an, was mit den fehlenden Teamstützen möglich gewesen wäre und lassen hoffen auf die nächsten beiden Spiele gegen Ticino Unihockey und Schlusslicht Ruswil.

R. Team S G U V + - +/- P
1 Unihockey Luzern 10 9 1 0 71 22 49 19
2 Ticino Unihockey 10 7 0 3 46 24 22 14
3 Vipers InnerSchwyz 10 6 1 3 38 25 13 13
4 ESV Eschenbach 10 5 0 5 55 32 23 10
5 Einhorn Hünenberg 10 4 2 4 43 47 -4 10
6 UHC Lugano 10 4 1 5 43 48 -5 9
7 UHC JW Sursee 86 10 1 1 8 23 70 -47 3
8 Unihockey Ruswil 10 1 0 9 28 79 -51 2
Datum, Zeit Gegner Spielort
04.03.2018, 10:00 Vipers InnerSchwyz Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
04.03.2018, 11:50 Einhorn Hünenberg Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
25.03.2018, 14:35 Unihockey Luzern Palamondo (Cadempino)
25.03.2018, 16:25 UHC Lugano Palamondo (Cadempino)
Datum, Zeit Heim Gast Resultat
24.09.2017, 11:50 UHC JW Sursee 86 ESV Eschenbach 2 : 12
24.09.2017, 15:30 UHC JW Sursee 86 Ticino Unihockey 1 : 10
22.10.2017, 13:40 UHC JW Sursee 86 Unihockey Ruswil 5 : 4
22.10.2017, 15:30 UHC JW Sursee 86 Einhorn Hünenberg 5 : 5
12.11.2017, 10:55 UHC JW Sursee 86 Vipers InnerSchwyz 1 : 4
12.11.2017, 14:35 UHC JW Sursee 86 UHC Lugano 4 : 6
10.12.2017, 10:00 UHC JW Sursee 86 Unihockey Luzern 3 : 8
10.12.2017, 11:50 ESV Eschenbach UHC JW Sursee 86 11 : 2
14.01.2018, 12:45 Ticino Unihockey UHC JW Sursee 86 5 : 0 ff
14.01.2018, 15:30 Unihockey Ruswil UHC JW Sursee 86 5 : 0 ff
Datum, Zeit Heimteam Gastteam Spielort
04.03.2018, 10:00 Vipers InnerSchwyz UHC JW Sursee 86 Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
04.03.2018, 10:55 UHC Lugano Ticino Unihockey Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
04.03.2018, 11:50 Einhorn Hünenberg UHC JW Sursee 86 Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
04.03.2018, 12:45 Vipers InnerSchwyz Unihockey Luzern Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
04.03.2018, 13:40 Ticino Unihockey ESV Eschenbach Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
04.03.2018, 14:35 UHC Lugano Unihockey Ruswil Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
04.03.2018, 15:30 Einhorn Hünenberg Unihockey Luzern Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)
04.03.2018, 16:25 Unihockey Ruswil ESV Eschenbach Neuheim Eschenbach (Eschenbach LU)

Runde 1

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
24.09.2017, 10:00 ESV Eschenbach Unihockey Luzern 1 : 8
24.09.2017, 10:55 Unihockey Ruswil Einhorn Hünenberg 2 : 9
24.09.2017, 11:50 UHC JW Sursee 86 ESV Eschenbach 2 : 12
24.09.2017, 12:45 Unihockey Ruswil Unihockey Luzern 2 : 20
24.09.2017, 13:40 Vipers InnerSchwyz Ticino Unihockey 3 : 4
24.09.2017, 14:35 UHC Lugano Einhorn Hünenberg 3 : 3
24.09.2017, 15:30 UHC JW Sursee 86 Ticino Unihockey 1 : 10
24.09.2017, 16:25 Vipers InnerSchwyz UHC Lugano 2 : 5

Runde 2

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
22.10.2017, 10:00 Ticino Unihockey UHC Lugano 5 : 3
22.10.2017, 10:55 Unihockey Luzern Vipers InnerSchwyz 1 : 1
22.10.2017, 11:50 Ticino Unihockey Einhorn Hünenberg 7 : 2
22.10.2017, 12:45 Unihockey Luzern UHC Lugano 7 : 5
22.10.2017, 13:40 UHC JW Sursee 86 Unihockey Ruswil 5 : 4
22.10.2017, 14:35 ESV Eschenbach Vipers InnerSchwyz 5 : 3
22.10.2017, 15:30 UHC JW Sursee 86 Einhorn Hünenberg 5 : 5
22.10.2017, 16:25 ESV Eschenbach Unihockey Ruswil 12 : 0

Runde 3

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
12.11.2017, 10:00 Einhorn Hünenberg ESV Eschenbach 2 : 8
12.11.2017, 10:55 UHC JW Sursee 86 Vipers InnerSchwyz 1 : 4
12.11.2017, 11:50 Unihockey Luzern Einhorn Hünenberg 4 : 1
12.11.2017, 12:45 ESV Eschenbach Ticino Unihockey 2 : 5
12.11.2017, 13:40 Unihockey Ruswil Vipers InnerSchwyz 2 : 6
12.11.2017, 14:35 UHC JW Sursee 86 UHC Lugano 4 : 6
12.11.2017, 15:30 Unihockey Luzern Ticino Unihockey 4 : 2
12.11.2017, 16:25 Unihockey Ruswil UHC Lugano 5 : 6

Runde 4

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
10.12.2017, 10:00 UHC JW Sursee 86 Unihockey Luzern 3 : 8
10.12.2017, 10:55 Unihockey Ruswil Ticino Unihockey 0 : 5
10.12.2017, 11:50 ESV Eschenbach UHC JW Sursee 86 11 : 2
10.12.2017, 12:45 Unihockey Luzern Unihockey Ruswil 9 : 3
10.12.2017, 13:40 Einhorn Hünenberg UHC Lugano 9 : 6
10.12.2017, 14:35 Ticino Unihockey Vipers InnerSchwyz 1 : 6
10.12.2017, 15:30 ESV Eschenbach UHC Lugano 1 : 4
10.12.2017, 16:25 Vipers InnerSchwyz Einhorn Hünenberg 5 : 2

Runde 5

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
14.01.2018, 10:00 Einhorn Hünenberg Ticino Unihockey 3 : 2
14.01.2018, 10:55 UHC Lugano Unihockey Luzern 2 : 7
14.01.2018, 11:50 Einhorn Hünenberg Unihockey Ruswil 7 : 5
14.01.2018, 12:45 Ticino Unihockey UHC JW Sursee 86 5 : 0 ff
14.01.2018, 13:40 UHC Lugano Vipers InnerSchwyz 3 : 5
14.01.2018, 14:35 Unihockey Luzern ESV Eschenbach 3 : 2
14.01.2018, 15:30 Unihockey Ruswil UHC JW Sursee 86 5 : 0 ff
14.01.2018, 16:25 Vipers InnerSchwyz ESV Eschenbach 3 : 1

Runde 6

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
04.03.2018, 10:00 Vipers InnerSchwyz UHC JW Sursee 86
04.03.2018, 10:55 UHC Lugano Ticino Unihockey
04.03.2018, 11:50 Einhorn Hünenberg UHC JW Sursee 86
04.03.2018, 12:45 Vipers InnerSchwyz Unihockey Luzern
04.03.2018, 13:40 Ticino Unihockey ESV Eschenbach
04.03.2018, 14:35 UHC Lugano Unihockey Ruswil
04.03.2018, 15:30 Einhorn Hünenberg Unihockey Luzern
04.03.2018, 16:25 Unihockey Ruswil ESV Eschenbach

Runde 7

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
25.03.2018, 10:00 Vipers InnerSchwyz Unihockey Ruswil
25.03.2018, 10:55 Ticino Unihockey Unihockey Luzern
25.03.2018, 11:50 Einhorn Hünenberg Vipers InnerSchwyz
25.03.2018, 12:45 Ticino Unihockey Unihockey Ruswil
25.03.2018, 13:40 UHC Lugano ESV Eschenbach
25.03.2018, 14:35 Unihockey Luzern UHC JW Sursee 86
25.03.2018, 15:30 ESV Eschenbach Einhorn Hünenberg
25.03.2018, 16:25 UHC Lugano UHC JW Sursee 86

Dezember 2017

Dezimierte U18 kämpften beherzt

Montag, 11. Dezember 2017|

Die U18er wussten, dass es gegen den Leader und den Tabellendritten nicht einfach würde zu punkten. Als dann kurzfristig drei Teamstützen ausfielen, waren die Surseer erst recht gefordert. Im ersten Spiel gegen Leader Luzern lagen

Januar 2016

U18: Krebsgang geht weiter

Mittwoch, 13. Januar 2016|

Am Sonntag ging es auch für die U18 wieder los. Erneut musste man die weite Reise auf Bellinzona auf sich nehmen. Und wieder hat sich die Reise nicht wirklich gelohnt. Sowohl gegen Mendrissio (1:4) als

Dezember 2015

U18 mit unglücklicher Heimrunde

Mittwoch, 2. Dezember 2015|

Nach der punktlosen Runde im Tessin bestand heuer die Chance zur Wiedergutmachung und dies sogar vor heimischen Anhang. Jedoch stand man auch dieses Mal nach einem indiskutablen Auftritt gegen Inwil und einem glücklosen Auftritt gegen

Oktober 2015

Erste 4-Punkterunde für U18

Dienstag, 20. Oktober 2015|

Am Sonntag galt es für die U18 Junioren in Altdorf zum zweiten Mal in dieser Saison ernst. Nach dem mässig gelungenen Saisonauftakt (2 von 4 möglichen Punkten) war es das erklärte Ziel, dieses Mal die

September 2015

U18: Saisonstart mit Licht und Schatten

Dienstag, 29. September 2015|

Am letzten Sonntag fing auch für die U18 Junioren endlich die heisserwartete neue Saison an. Doch bevor man zum Spielen kam, musste das Team eine lange Reise ins ferne Mendrisio auf sich nehmen. Dort angekommen