Herren 1 schiesst sich Frust von der Seele

Am vergangenen Samstag bat das Fanionenteam des UHC JW Sursee zum Derby gegen Kantonsnachbar Schüpfheim. Die Ausgangslage liess auf ein knappes Spiel hindeuten, jedoch platzte beim Herrenteam endlich der Knoten und sie schickten Schüpfheim gleich mit einer 8:1-Packung nach Hause. Feuer frei Der Beginn des Derbys war für einmal mehr von Taktik als von Emotionen

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 schiesst sich Frust von der Seele

Herren 1 finden zum Siegen zurück

Nach vier Niederlagen in Serie fand das Fanionenteam von Sursee gegen den Tabellennachbar aus Herzogenbuchsee zum Siegen zurück. Der 3:2-Auswärtssieg war vor allem eine Willensleistung. Bekanntes Problem Für einmal war es nicht Sursee, welches zu Spielbeginn gleich loslegte, sondern das Heimteam der Racoons Herzogenbuchsee. Da aber zumindest die Verteidigung der Surenthaler auf der Höhe war

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 finden zum Siegen zurück

Durchzogene Heimspiele

Gleich drei Surseer Teams traten vergangenes Wochenende in der heimischen Kottenmatte an. Aus den erhofften und realistischen vier Siegen wurden es dann aber nur deren zwei. Sowohl das Herren 1, als auch das Damen 2 und Herren 3 spielten vor heimischem Publikum. Die Video-Highlights der Spiele sind unten nach den Spielberichten verlinkt. Wer sie nicht

Herren 1 besteht Charaktertest

Sursee gewinnt im ersten Auswärtsmatch dieser noch jungen Saison in einem ausgeglichenen Spiel gegen Biel-Seeland mit 7:6 nach Verlängerung. Sursee bewies in diesem Spiel viel Charakter, glich einen dreimaligen Rückstand im Schlussdrittel aus und erzielte in der Verlängerung den Siegtreffer in Unterzahl. Von Taktik geprägter Beginn Beide Teams zeigten zu Beginn vor allem ihr taktisches

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 besteht Charaktertest

Erfolgreicher Saisonstart

Sursees Herren 1 ist mit einem Heimsieg in die neue Saison gestartet. Beim 6:2 gegen Schüpbach setzten sich die Jungs aber erst ab Spielmitte durch. Die Schüpbacher starteten aufsässig und konnten bereits in der fünften Minute nach einem Abwehrfehler mit 1:0 in Führung gehen. Aber auch die Gäste waren anfällig und kurz vor Drittelsende fingen

Der Rückkehrer

Morgen Samstag startet das Herren 1 mit dem Heimspiel gegen den UHT Schüpbach in die neue Saison (19:30 Uhr, Kottenmatte Sursee). Mit dabei ist auch Rückkehrer Fabian Lischer. Vor zwei Jahren zog der damals 19-jährige Surseer Junior los nach Schweden. Dort spielte er in der zweiten Mannschaft eines Top-Clubs und hatte regelmässig Einsätze mit der

Der Erfolgstrainer

Michael Egli war jahrelang Juniorenobmann und Juniorentrainer beim UHC Sursee. In den letzten zwei Saisons führte er die erste Herrenmannschaft in die zweite Grossfeldliga und dann direkt in die Aufstiegsspiele für die erste Liga. Michi, Du hast ein bunt gemischtes Team aus erfahrenen Spielern und jungen Talenten. Wie schwierig ist es, beiden gerecht zu werden?

Herren 1: Cup-Out trotz grossem Spiel

Der diesjährige Schweizercup ging für das Surseer Herrenteam in der 2. Runde zu Ende. Das Team musste sich dem NLB- Vertreter von ULA in einem spektakulären Match in der heimischen Stadthalle mit 5:8 geschlagen geben. Konsequent, zielstrebig, unglücklich Die ersten Minuten in diesem Spiel nahmen bereits einen ordentlichen Teil des Spiels vorneweg, denn das NLB-

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1: Cup-Out trotz grossem Spiel

Herren-Cup: Grossfeld weiter, Kleinfeld out

Herren-Cup: Grossfeld weiter, Kleinfeld out Sursees Unihockey-Herren sind im Grossfeld-Cup eine Runde weiter und treffen nun auf das NLB-Team von Unihockey Langenthal Aarwangen. Für die Kleinfeld-Herren ist das diesjährige Cup-Abenteuer bereits vorbei. Sie unterliegen im Kantonsderby den Yetis aus Hildisrieden mit 14:15. Nach dem souveränen Aufstieg in die 4. Kleinfeldliga durften sich die Surseer berechtigte

„DANKE FÖR EN GEILI SAISON“

Sursees Herren 1 verpasst den grossen Coup und scheitert in den Aufstiegs-Playoffs an UHC Sarganserland. Die St. Galler gewannen auch das zweite Spiel der Best-of-3-Serie am vergangenen Freitag vor einer tollen Surseer Heimkulisse. Trotz dieser Enttäuschung brachte es der Fanclub der Surseer nach der 2:6-Niederlage mit seinem Spruchband auf den Punkt: "DANKE FÖR EN GEILI

Herren 1 verpasst riesen Chance zum Break

Sursees Herren 1 hat in der Best-of-3-Serie der Aufstiegs-Playoffs gegen Sarganserland eine riesen Chance zum Break verpasst. Die Surseer führten nach zwei Dritteln mit 2:0, mussten aber am Ende eine bittere 3:4-Niederlage einstecken. Nach einer kurzen Abtastphase waren es die Gäste aus Sursee, die das Spieldiktat übernahmen und einige gute Chancen erarbeiteten. In der fünften

Herren 1 erreicht Aufstiegs-Playoffs

Sursees Herren 1 hat sich mit einem verdienten 5:3-Heimsieg gegen Weggis-Küssnacht für die Aufstiegs-Playoffs in die 1. Grossfeld-Liga qualifiziert. Einmal mehr zeigte das Team Charakterstärke, indem es einen 0:2-Rückstand noch drehte. Die Ausgangslage für das Spiel war klar; der HC Weggis-Küssnacht brauchte noch Punkte für den Abstiegskampf, und der UHC Sursee brauchte noch einen Punkt,

Herren 1 bringt Leader ins Wanken

Sursees Herren 1 brachte letzten Sonntag Leader Hünenberg ins Wanken, aber nicht zu Fall. Trotz einer 3:1-Fünrung verloren die Zweitplatzierten Surseer am Ende bitter mit 3:4. Nun braucht Sursee im letzten Gruppenspiel einen Punkt, um sich für die Aufstiegsplayoffs in die erste Grossfeldliga zu qualifizieren. Mit einem Sieg gegen Leader Einhorn Hünenberg wäre sogar noch

Herren 1: Playoffs zum Greifen nah

Am Samstag lud das Fanionenteam von Sursee Unihockey Schüpfheim zum Derby. Vor rekordverdächtiger Kulisse (159 Zuschauer) in der rappelvollen Kottenmatte gewann das Heimteam schlussendlich diskussionslos mit 6:2. Somit benötigt das Herren 1 nur noch 2 Punkte aus den letzten beiden Spielen, um in der ersten 2. Liga-Saison sogleich in die Aufstiegs-Playoffs einzuziehen. Im Spiel gegen

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1: Playoffs zum Greifen nah

Herren 1 gewinnt packenden Spitzenkampf

Sursees Herren 1 hat mit einem knappen aber verdienten Sieg gegen Buochs einen wichtigen Schritt Richtung Aufstiegsplayoffs gemacht. Trotz eines konfortablen Vorsprungs geriet der Aufsteiger am Ende aber unnötig in Bedrängnis. Die Buochser starteten vor heimischem Publikum keck und setzten die Surseer früh unter Druck. Doch die Surseer überstanden diese heisse Startphase schadlos und konnten

Herren 1 mit wichtigem Heimsieg

Am Samstag empfing das Herren 1 vor 145 Zuschauern den Floorball Uri zum ersten Spiel nach der Winterpause. Trotz zweimaligem Rückstand siegten die Surseer am Ende deutlich und liegen nun wieder auf einem Platz für die Aufstiegsplayoffs. Die viertplatzierten Surseer gingen motiviert in das Spiel gegen den punktgleichen Verfolger. Die Spieler waren auf ein hart

Herren 1 geben Punkte aus der Hand

Rückschlag für das Surseer-Fanionenteam: wie schon in der Vorrunde verlieren die Herren 1 trotz Chancenplus gegen GC II. Damit rutscht das Team von Coach Michi auf den 3. Zwischenrang ab. Offensiver Schlagabtausch Beide Teams waren sehr offensiv aufgestellt und versuchten früh, die gegnerischen Verteidiger zu stören. Leider war der Gast aus Zürch bereits nach 3

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 geben Punkte aus der Hand

Herren 1 mit siegreichem Rückrundenauftakt

Am Samstag begann für die Herren 1 die Rückrunde in der heimischen Kottenmatte. Gegner war das Tabellenschlusslicht aus Sellenbüren. Auf dem Papier also eine klare Ausgangslage: 18 zu 4 gewonnene Punkte, Kampf um den Aufstieg gegen Kampf gegen den Abstieg. Doch Sursee war gewarnt, war das Vorrundenspiel doch eine sehr knappe Angelegenheit und wurde erst

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 mit siegreichem Rückrundenauftakt

Ein solides Drittel reicht: Herren 1 bezwingt Weggis

Zum Vorrundenabschluss stand noch einmal ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Bei Weggis-Küssnacht, einem Gegner aus der hinteren Tabellenregion, wurden schlussendlich die budgetierten 3 Punkte eingefahren. Jedoch war das Spiel knapper und umkämpfter als erwartet. Wer die Tore nicht macht, bekommt sie Im Gegensatz zum verkorksten Spitzenkampf gegen Hünenberg riss Sursee gleich zu Beginn der Partie

By |Kommentare deaktiviert für Ein solides Drittel reicht: Herren 1 bezwingt Weggis

Herren 1 mit schwachem Abend im Spitzenkampf

Es hätte nicht sein sollen: Statt die Konkurrenz zu distanzieren kam es gestern Abend zum grossen Zusammenschluss an der Spitze. Die 2:8- Niederlage gegen Verfolger Hünenberg war nicht unverdient, fiel jedoch zu hoch aus. Katastrophaler Start Man hatte sich im dritten Heimspiel der Saison eigentlich vorgenommen, den mit einem Sieg hätte man die Vorrunde mit

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 mit schwachem Abend im Spitzenkampf

Sursee mit Kampfsieg gegen den Kantonsrivalen

Mit gesundem Selbstvertrauen aus den letzten drei Spielen ging die Reise für die sechste Meisterschaftsrunde nach Schüpfheim. Bereits nach 2 Minuten drosch Benjamin Rutschmann den Ball das erste Mal in die Maschen, und stellte somit gleich die Platzverhältnisse klar. 4 Minuten später doppelte Fabian Setz nach Zuspiel von Luca Bucher bereits zum 2:0 nach. Er

By |Kommentare deaktiviert für Sursee mit Kampfsieg gegen den Kantonsrivalen

Herren 1: Schaulaufen im Spitzenkampf

Am Samstagabend empfing der UHC Sursee die Power Wave Buochs zum Spitzenspiel und erfüllte seine Aufgaben in beeindruckender Manier. Die durch ihren Trainer Michael Egli exzellent auf ihren Gegner eingestellten Surseer drückten von Spielbeginn an aufs Tempo und liessen dem Gastverein keine Chance. In der 5. Minute des ersten Drittels brachte Fabian Setz nach einer

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1: Schaulaufen im Spitzenkampf

Sursee mit siegreicher Heimpremiere

Nach 3 Auswärtsspielen in Folge konnte Sursee diesen Sonntag endlich das erste Mal vor heimischen Publikum antreten. Gegner war das noch punktelose Mendrisio. Vor einer würdigen Heimkulisse könnte das junge Surseer Team mit einem Sieg den Anschluss an die Spitze schaffen. Am Ende gelang das Vorhaben auch, aber es war definitiv ein hartes Stück Arbeit.

By |Kommentare deaktiviert für Sursee mit siegreicher Heimpremiere

Herren 1 schlägt Uri überraschend deutlich

Nach dem eher zwiespältigen Saisonstart schlugen die Herren vom Sempachersee Floorball Uri auswärts vor imposanter Kulisse deutlich mit 9:5. Es war mit Abstand die beste Leistung der bisherigen Saison, welche die Herren gezeigt haben und macht Lust auf mehr. Offener Schlagabtausch im Startdrittel Als Konsequenz aus der GC-Niederlage galt die Devise: konsequente Defensivorientierung bei Ballverlust

Herren 1 verlieren zweites Auswärtsspiel

Haben die Jungs vom Sempachersee vor Wochenfrist ihr erstes Auswärtsspiel gegen Sellenbüren noch knapp für sich entschieden können, so zogen sie heuer gegen ein clever spielendes GC II knapp mit 3:5 den Kürzeren. Déjà-Vu im Startdrittel Wie im ersten Saisonspiel kamen die Surseer besser aus den Startlöchern. Sie erspielten sich die ersten Chancen, ohne jedoch

Herren 1 gewinnt nach Hitchcock-Finale

Sursees Herren 1 gewinnt das erste Spiel nach dem Aufstieg in die 2. Grossfeldliga nach einem packenden Hitchcockfinale. Gastgeber Buccaneers Sellenbüren – obwohl selber ein Aufsteiger – bezeichnete sich im Matchblatt als Favoriten. Dieser Favoritenrolle wurden sie aber zu Beginn des Spiels gar nicht gerecht. Bereits nach 2,5 Minuten schoss Martin Sommerhalder die Surseer in

Grossfeld-Herren scheitern in erster Cup-Runde

Die Grossfeld-Herren des Unihockeyclub Sursee scheitern bereits im 1/128-Final des Schweizer Cups. Die Surseer erwischten gegen den 1. Ligisten Zuger Highlands einen miserablen Start und unterlagen am Ende zu deutlich mit 3:11. Die Surseer hatten sich viel vorgenommen und wollten nach ihrem genialen Aufstieg in die 2. Liga beweisen, dass sie gegen die ebenfalls aufgestiegenen

Herren 1 schafft Aufstieg

Sursees Herren 1 bleibt trotz Rückstand im letzten Aufstiegs-Spiel geduldig, dreht die Partie gegen die Riders und steigt als Sieger der Aufstiegsgruppe ENDLICH in die zweite Grossfeldliga auf! Wie erwartet wurden die Aufstiegs-Spiele zur nervlichen Zerreisprobe für Spieler und Fans. Denn im letzten Spiel sah es lange schlecht aus für Sursees Unihockeyaner. Super Ausgangslage Dabei

Aufstiegsspiele: 1:1 in Spiel 2

Sursees Herren 1 spielt im zweiten Spiel der Aufstiegsspiele 1:1. Nun genügt im letzten Spiel ein Unentschieden. Sursee ging früh mit 1:0 Führung, die Appenzeller glichen aber in der zweiten Halbzeit aus. Danach liessen beide Teams beste Chancen aus und trennten sich am Ende 1:1 unentschieden. 1:1 im zweiten spiel, gegen den gegner, der gestern

Herren 1 gewinnt erstes Aufstiegsspiel

Sursees Herren 1 hat den ersten von drei Gegnern seiner Aufstiegsgruppe geschlagen. Die Jungs vom Sempachersee bändigen mit einer starken Leistung Gastgeber Hurricanes Glarnerland mit 3:1. Sursee verdankte den Sieg einer starken Defensiv-Leistung, den wertvollen Paraden von Goali Norbert Muri und der besseren Chancenauswertung. Nachdem Benjamin Rutschmann und Fabian Setz die Surseer in der ersten

Herren 1 qualifiziert sich für Aufstiegsspiele

Das lange und nervenaufreibende Warten hat ein Ende. Sursees Herren 1 hat sich als einer der besten Gruppenzweiten für die Aufstiegsspiele in die zweite Grossfeldliga qualifiziert. Die drei Spiele finden am kommenden Wochenende in der Sporthalle Schwanden im Kanton Glarus statt. Samstag, 9. April 2016: 19.30 Uhr: UHC JW Sursee '86   vs   Hurricanes Glarnerland Sonntag,

Eindrückliches Herren 1

Sursees Herren 1 hat in der einzigen Heimrunde der Saison eine Eindrückliche Leistung gezeigt und sich auf Rang 2 vorgekämpft. Nun könnte es sogar für die Qualifikation zu den Aufstiegsspielen reichen. Zudem ist am Freitag die U21 in die Best-of-5-Serie der Aufstiegsplayoffs gestartet. Sursees Fanionteam wusste: Um überhaupt noch Chancen auf eine Qualifikation zu den

Herren 1 vergibt grosse Chance

Schwarzer Sonntag für Sursees Herren 1; obwohl der Leader und das punktgleich zweitplatzierte Herzogenbuchsee am Sonntag je ein Spiel verloren, konnte Sursee davon nicht profitieren. Nun ist die Qualifikation für die Aufstiegsspiele nur noch rechnerisch und mit viel Schützenhilfe anderer Teams möglich.

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 vergibt grosse Chance

Herren 1 vergibt Chance auf Leader-Position

Sursees Herren 1 hat am Sonntag die grosse Chance verpasst, die Tabellenführung zu übernehmen. Nach einem souveränen Sieg im ersten Spiel, verloren sie gegen den Leader und fielen auf den dritten Rang zurück. In den letzten vier Gruppenspielen wird es somit brutal eng um die 1 bis 2 Plätze für die Aufstiegspiele.

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 vergibt Chance auf Leader-Position

Herren 1 gewinnt beide Spitzenkämpfe

Sursees Herren 1 bewies am vergangenen Sonntag viel Geduld und Moral. Die Jungs drehten in beiden Spitzenkämpfen einen 0:1-Rückstand und liegen nun nur noch einen Punkt hinter dem Leader zurück. Im ersten Spiel gegen das tabellenzweite Herzogenbuchsee kamen in der ersten Halbzeit beide Teams nur zu wenigen Chancen und das ausgeglichene Spiel ging mit 0:0

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 gewinnt beide Spitzenkämpfe

Sieg im Spitzenkampf

Sursees Herren 1 hat am vergangenen Sonntag den Spitzenkampf gewonnen, hat dank einem zweiten Sieg einen Rang gut gemacht und liegt nun punktgleich mit dem Zweitplatzierten auf Rang 3.

1. Shutout aber nur 3 Punkte

Weil die beiden bisher verlustpunktelosen Co-Leader erstmals Punkte liessen, hätte Sursees Herren 1 mit zwei Siegen gegen Teams der unteren Tabellenhälfte der Spitze näher rücken können. Nebst dem ersten Shutout gegen Moutier kamen sie aber gegen Biel-Seeland nicht über ein Unentschieden hinaus. So liegen die Surseer nach 8 von 18 Spielen mit immer noch 3

Mit einem blauen Auge davongekommen

Sursees Herren 1 machte sich am vergangenen Sonntag auf die Verfolgung der beiden verlustpunktelosen Leader. Trotz einer bescheidenen Leistung kamen sie mit einem blauen Auge davon, gewannen ihr erstes Spiel und drehten im zweiten einen 1:3-Rückstand zu einem Unentschieden.

Herren 1 verliert Spitzenkampf

Nach zwei Startsiegen hat Sursees Herren1 in der zweiten Runde nur einmal gewinnen können. Das Spitzenspiel gegen Leader Hornets Moosseedorf verlor das ambitionierte und bessere Team unnötig mit 2:4.

Herren 1 zeigt viel Moral

Sursees Herren 1 ist mit zwei Siegen in die Mission Aufstieg gestartet. Sie zeigten dabei auch viel Moral, als sie gegen Mitfavorit Herzogenbuchsee einen 1:3-Rückstand noch drehten.

Herren 1 mit blauem Auge davongekommen…

Sursees Herren 1 ist in der ersten Meisterschaftsrunde mit einem blauen Auge davon gekommen. Nach einem klaren Startsieg gegen Kriens musste sich das ambitionierte Team im Derby gegen Ruswil am Ende mit einem Unentschieden begnügen. Bereits gegen Kriens taten sich die Surseer lange schwer, ihr gefährliches Kombinationsspiel aufzuziehen. Die Krienser agierten oft mit hohen Bällen