Erfolgreiches Anknüpfen an die letzte Turnierrunde

Schon früh mussten die Surseerinnen in Baar für den ersten Match antraben. Voll motiviert sah der UHC Sursee dem heutigen Turnier und den beiden Gegnern, welche beide auch im Mittelfeld der Tabelle lagen, entgegen. Die Surseerinnen konnten die übliche Schwäche, den Anfang zu verschlafen, komplett ablegen und gingen bereits nach wenigen Minuten mit 2:0 in

By |Kommentare deaktiviert für Erfolgreiches Anknüpfen an die letzte Turnierrunde

Erfolgreicher Sonntagnachmittag in Hildisrieden

Ausgeschlafen und voller Elan versammelten sich die Surseerinnen am letzten Sonntag in Hildisrieden. Man wollte heute am guten Saisonauftakt anschliessen. Der erste Gegner war das Heimteam, die Yetis aus Hildisrieden. Zum grossen erfreuen des Trainers starteten die Damen von Anfang an mit Vollgas. In den vorherigen Matchrunden war ihnen dies oft nicht gelungen. Das Spiel

By |Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Sonntagnachmittag in Hildisrieden

Durchzogene Heimspiele

Gleich drei Surseer Teams traten vergangenes Wochenende in der heimischen Kottenmatte an. Aus den erhofften und realistischen vier Siegen wurden es dann aber nur deren zwei. Sowohl das Herren 1, als auch das Damen 2 und Herren 3 spielten vor heimischem Publikum. Die Video-Highlights der Spiele sind unten nach den Spielberichten verlinkt. Wer sie nicht

Saisonauftakt

Die 1. Matchrunde der neuen Saison fand in Urdorf statt. Die Surseerinnen reisten mit grossem Tatendrang nach Urdorf und waren positiv gestimmt, am heutigen ersten Matchtag eine gute Bilanz ziehen zu können. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten im ersten Spiel, welche sich unser Gegner Greenlight Richterswil zugute machte, stand es nach den ersten 3 Spielminuten bereits 0:3

By |Kommentare deaktiviert für Saisonauftakt

Letzte Spielrunde, es warteten 2 harte Gegener

Am Sonntag 2.4.2017, reiste das Damen 2 Team nach Spreitenbach an die letzte Spielrunde. Der erste Gegner war das erstplatzierte Team Apocalypse Zürich, welches diese Saison noch kein Spiel verloren hat. In den ersten 20 Minuten konnten die Surserinnen mit den Gegner fast mithalten. So waren die Gegner ganz erstaunt als in der Pause aus

By |Kommentare deaktiviert für Letzte Spielrunde, es warteten 2 harte Gegener

Knappe Niederlage beim 2. Spiel

Am Sonntag12.3.2017, reiste das Damen 2 Team nach Würenlos an die zweitletzte Spielrunde. Der erste Gegner war das Team des TV Birrhard. Die ersten 10 Minuten konnten die Surserinnen die Gegener unter Druck setzen. Danach gelang es TV Birrhard 2 Mal ein Tick schneller zu sein als Sursee. Das Pausenresultat: 0:2. Es lag noch alles

By |Kommentare deaktiviert für Knappe Niederlage beim 2. Spiel

2 knappe Niederlagen

Am Fasnachts-Sonntag(26.02.2017),reiste das Damen 2 Team nach Aarau an die 7. Spielrunde. Der erste Gegner war das Team des STV Spreitenbach 2. Anfänglich dominierten die Surseerinnen das eher langsame Spiel und lagen bis zur Pause 2:0 in Führung. Nach und Nach merkte man, wie das Team Sursee ermüdete und viele Ballverluste zu verzeichnen hatte. Diese

By |Kommentare deaktiviert für 2 knappe Niederlagen

Heimspiel

Die 5.Matchrunde des Damen 2 Teams fand in Sursee statt, also Heimspiel. Die Surseerinnnen waren motiviert und heiss auf einen Sieg. Der erste Gegner war das Team Aarau 2. Nach der Niederlage aus der Vorrunde gegen Aarau, wollten man nun Punkte gutmachen. Jedoch kam das Spiel nur schwer ins Rollen und es wurden viele Stockschläge

By |Kommentare deaktiviert für Heimspiel

Saisonhälfte

Die 5. Matchrunde der aktuellen Saison fand in Zürich statt. Der Matchgegner war Team Aarau 2. Die Spielerinnen aus Sursee wussten, dass sie gegen Aarau kompakt stehen mussten, um ihre Gegner in Schach zu halten. In der ersten Halbzeit gelang dies nicht. In der Pause hiss es bereits 1:7 für Aarau. In den letzten 20

By |Kommentare deaktiviert für Saisonhälfte

4. Spielrunde

Die Surseerinnen starteten voller Motivation in den 1. Match gegen den tabellenersten Apocalypse Zürich. Allen war bewusst, dass dieser starke Gegner viel von uns abverlangen würde. So wurde von seitens Sursee her stark und mit viel Elan gekämpft. In der ersten Halbzeit mussten wir uns jedoch mit einem Zwischenstand von 1:4 abfinden. Nach der Pause

By |Kommentare deaktiviert für 4. Spielrunde

Matchbericht 30.10.16

Die 3. Matchrunde der aktuellen Saison findet in Ruswil statt. Der erste Matchgegner ist TV Würenlos. Diese Mannschaft liegt in der Reichweite von Sursee. Das sieht man auch am Pausenstand von 4:4. In der zweiten Halbzeit kann Sursee offensiv spielen, sie verwerten jedoch keinen Vorstoss und Ihre Gegnerinnen kommen zu Toren. Der Match endete mit

By |Kommentare deaktiviert für Matchbericht 30.10.16

2. Matchrunde

Der erste Match der 2. Matchrunde ist in Urdorf gegen Ruswil. Das sind bekannte Gegner und man weiss, dass sie viel Erfahrung mitbringen. Das Ziel ist es bei den Gegnerinnen stehen und nicht zulassen, dass sie den Abschluss ausführen können, und Tore schiessen! Das erste Ziel ist bereits in den ersten 5 Minuten nicht eingehalten

By |Kommentare deaktiviert für 2. Matchrunde

Saisonstart

Die 1. Matchrunde der neuen Saison fand in Windisch statt. Der Matchgegner war Beromünster, welcher auf Augenhöhe mit Sursee ist. Ein Sieg musste also her! So wurde um jeden Ball gekämpft und jeden Schuss geblockt um den Goalie zu entlasten. Trotzdem musste Selina im Tor gut platzierte Schüsse halten. Der Match endete mit einem knappen

By |Kommentare deaktiviert für Saisonstart

Spannung bis zum Schluss

Surseers Damen 2 trat am 10. April in Reiden LU zu ihrer letzten Meisterschaftsrunde der Saison 2015/16 an. Dabei ging es um die Verteidigung des zweitletzten Platzes. Klares Ziel gesetzt Am sonnigen Sonntagnachmittag vom 10. April wussten Viele das schöne Frühlingswetter im Freien zu geniessen. Für neun Damen der zweiten Unihockey-Damenmannschauft aus Sursee musste das

Zweitletzte Meisterschaftsrunde ohne Punkte

Sursees Damen 2 bestritten am 13. März ihre zweitletzte Meisterschaftsrunde. Es kam zu zwei hart umkämpften Spielen. Motiviert und punktegierig machten sich die Surseerinnen auf den Weg nach Grosswangen an die zweitletzte Meisterschaftsrunde. Der erste Matchgegner hiess Eintracht Beromünster, welche auf der Matchtabelle nur einen Platz vor dem UHC Sursee lag. Entsprechend erwartungsvoll starteten die

By |Kommentare deaktiviert für Zweitletzte Meisterschaftsrunde ohne Punkte

2 hohe Niederlagen

Sursees Damen 2 bestritten letzten Sonntag ihre drittletzte Meisterschftsrunde. Doch gegen die beiden Spitzenteams mussten sie hartes Brot essen.

By |Kommentare deaktiviert für 2 hohe Niederlagen

Damen II macht grosse Fortschritte

Top motiviert reiste Sursees Damen II am vergangenen Sonntag nach Murgenthal. Das Team hat sich als Ziel gesetzt, in den Rückrundenspielen ein besseres Resultat als in den Vorrundenspielen zu erreichen. Der erste Gegner war Ruswil. In der ersten Halbzeit kämpften die Surseerinnen und probierten jede Gelegenheit zu Ihrem Vorteil zu nützen. Eine Unachtsamkeit des Gegners

By |Kommentare deaktiviert für Damen II macht grosse Fortschritte

Trotz Niederlage: Steigerung gegenüber dem Vorrundenspiel

Das Damen 2 Team startete motiviert in das erste Spiel der Rückrunde am 13. Dezember. Man hatte viele Fortschritte im Team erzielt und erhoffte sich deshalb gegen Grosswangen dieses Mal 2 Punkte zu holen. Es wurde von Anfang an hart gekämpft. Beide Teams gaben alles und manchmal auch mehr als es dem Schiedsrichter lieb war. Deshalb kassierten beide Mannschaften durch

Zuhause im Glück

Nicht nur in Märchen trifft dieser Titel zu sondern auch im echten Leben. Die zweite Damenmannschaft aus Sursee war am 22. November 2015 zu Hause in Topform und behielt trotz krimireifen Spielen einen kühlen Kopf.

Zwei Siege beim Heimturnier

Mit viel Respekt standen die Damen I den heutigen Gegner aus Grosswangen gegenüber. Nach der Niederlage im letzten Match gegen das Damenteam Beromünster hatte sich jede Spielerin ein hohes Ziel gesetzt und jede wollte unbedingt gewinnen. Die Surserinnen hatten jedoch nicht so viel Ballbesitz wie sie sich vorgenommen hatten. Jedoch konnten Sie rasch Tore erzielen.

Sursees Damen feiern den 1. Saisonsieg

Am Sonntag, 2. November 2014 machte sich die zweite Damenmannschaft des UHC Sursees auf den Weg nach Zürich um auf Punktejagd zu gehen.Im ersten Spiel trafen die Damen auf das Team White Inidans aus Baar. Kurz nach Anpfiff konnten die Surseerinnen bereits in Führung gehen. Die Führung konnte bis zur Pause auf 4:2 ausgebaut werden.