Damen 1

Damen Aktive KF 2. Liga

Damen 1 - Aktuell

19. Februar 2018

Souveräne Gruppensiegerinnen

Sursees Damen 1 reiste mit zwei Punkten Vorsprung an die letzten beiden Gruppen-Spiele nach Murgenthal. Mit zwei souveränen Siegen liessen die Ladys keinen Zweifel daran, wer als verdienter Gruppensieger ab Mitte März die Aufstiegs-Playoffs für die oberste Kleinfeld-Liga bestreiten wird.

Der Grundstein
Im ersten Spiel gegen Deitingen legten die Surseerinnen los wie die Feuerwehr. Die Geschwister Polesel und Sibylle Zurfluh brachten die Leaderinnen rasch mit 3:0 in Führung. Bis zur Pause bauten Lea Gehrig mit einem unwiderstehlichen Solo und Fabienn Gautschi zwei Sekunden vor der Sirene den Vorsprung auf 5:1 aus.
Nach der Pause bäumte sich Deitingen kurz auf und kam zum 5:3 heran, bevor Vera Polesel und Silvia Dubach innert 20 Sekunden das Aufbäumen im Keim erstickten. Lea Gehrig und Nora Polesel setzten mit zwei weiteren Toren den Schlusspunkt unter den verdienten 9:4-Sieg.

Die Kür
Weil Sursees engster Verfolger Biel-Seeland im zweiten Spiel patzte und einen Punkt abgab, stand der Gruppensieg bereits vor dem Spiel gegen Wohlen BE fest. Die Surseerinnen konnten also ohne Druck zur Kür ansetzen, und das taten sie. Schon früh führte der Leader mit 3:1 und nach einem herrlichen Querpass netzte Lea Gehrig zur 4:2-Pausenführung ein.
Danach legten Nora Polesel und Sibylle Zurfluh zuerst zum 6:2 nach, bevor die Bernerinnen zum 7:5 herankamen. Mit einer starken Parade verhinderte Sursees Goali Laura Schüpfer den Anschlusstreffer und so machten die Surseerinnen den Sack mit dem 8:5 zu.

Die Gründe
Die Surseerinnen demonstrierten mit diesen beiden Siegen eindrücklich, wieso sie die verdienten Gruppensiegerinnen sind. Als offensiv stärkstes Team erzielten sie im Schnitt pro Spiel fast 7 Tore, holten sich 15 Siege (nebst einem Unentschieden und zwei Niederlagen) und gewannen die Gruppe am Ende mit drei Punkten Vorsprung.

Die Aufstiegs-Playoffs
Damit qualifizieren sich die Damen vom Sempachersee für die Aufstiegs-Playoffs in die höchste Kleinfeld-Liga. Dort treffen sie ab Mitte März in einer Best-of-3-Serie auf den Erstligisten Bevaix vom Neuenburgersee. Während die Damen schon euphorisch vom Aufstieg träumen, hält Trainer Marco Wüst den Ball flach: "Es liegt noch ein hartes Stück Arbeit vor uns." Aber auch er freut sich auf das erste Playoff-Spiel, das entweder am Samstag 10. oder Sonntag 11. März in der heimischen Kottenmatte gespielt wird.

R. Team S G U V + - +/- P
1 UHC JW Sursee 86 18 15 1 2 123 74 49 31
2 UHC Biel-Seeland 18 12 4 2 99 60 39 28
3 UHC Burgdorf 18 11 3 4 117 81 36 25
4 STV Murgenthal 18 10 3 5 100 83 17 23
5 UHT TV Wohlen BE 18 6 6 6 80 83 -3 18
6 STV Giswil Dragons 18 8 1 9 86 86 0 17
7 UHU Bern 18 5 5 8 92 99 -7 15
8 TSV Unihockey Deitingen 18 3 4 11 77 100 -23 10
9 Le Rouge et Or du Locle 18 3 1 14 76 137 -61 7
10 Racoons Herzogenbuchsee 18 2 2 14 62 109 -47 6
Datum, Zeit Heim Gast Resultat
17.09.2017, 15:25 UHC JW Sursee 86 UHC Biel-Seeland 1 : 7
17.09.2017, 17:15 UHC Burgdorf UHC JW Sursee 86 6 : 9
01.10.2017, 15:25 UHU Bern UHC JW Sursee 86 2 : 8
01.10.2017, 17:15 STV Giswil Dragons UHC JW Sursee 86 2 : 5
15.10.2017, 14:30 UHC JW Sursee 86 Le Rouge et Or du Locle 6 : 2
15.10.2017, 17:15 STV Murgenthal UHC JW Sursee 86 5 : 11
12.11.2017, 15:25 UHC JW Sursee 86 TSV Unihockey Deitingen 7 : 4
12.11.2017, 17:15 UHC JW Sursee 86 UHT TV Wohlen BE 4 : 4
03.12.2017, 14:30 Racoons Herzogenbuchsee UHC JW Sursee 86 1 : 9
03.12.2017, 16:20 UHC Biel-Seeland UHC JW Sursee 86 3 : 4
17.12.2017, 09:00 UHC JW Sursee 86 UHC Burgdorf 9 : 4
17.12.2017, 11:45 UHC JW Sursee 86 Racoons Herzogenbuchsee 6 : 5
14.01.2018, 09:00 UHC JW Sursee 86 STV Giswil Dragons 7 : 3
14.01.2018, 10:50 UHC JW Sursee 86 UHU Bern 7 : 6
28.01.2018, 09:00 UHC JW Sursee 86 STV Murgenthal 5 : 7
28.01.2018, 11:45 Le Rouge et Or du Locle UHC JW Sursee 86 4 : 8
18.02.2018, 15:25 TSV Unihockey Deitingen UHC JW Sursee 86 4 : 9
18.02.2018, 17:15 UHT TV Wohlen BE UHC JW Sursee 86 5 : 8
Datum, Zeit Heim Gast Resultat
20.08.2017, 17:30 UHC JW Sursee 86 ESV Eschenbach 9 : 10 n.V.

Runde 1

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
17.09.2017, 09:00 UHT TV Wohlen BE STV Murgenthal 4 : 4
17.09.2017, 09:55 TSV Unihockey Deitingen UHU Bern 6 : 6
17.09.2017, 10:50 STV Murgenthal Le Rouge et Or du Locle 9 : 1
17.09.2017, 11:45 UHU Bern UHT TV Wohlen BE 2 : 1
17.09.2017, 12:40 UHC Biel-Seeland TSV Unihockey Deitingen 6 : 4
17.09.2017, 13:35 Le Rouge et Or du Locle STV Giswil Dragons 4 : 8
17.09.2017, 14:30 Racoons Herzogenbuchsee UHC Burgdorf 5 : 8
17.09.2017, 15:25 UHC JW Sursee 86 UHC Biel-Seeland 1 : 7
17.09.2017, 16:20 STV Giswil Dragons Racoons Herzogenbuchsee 7 : 2
17.09.2017, 17:15 UHC Burgdorf UHC JW Sursee 86 6 : 9

Runde 2

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
01.10.2017, 09:00 UHC Biel-Seeland UHT TV Wohlen BE 3 : 3
01.10.2017, 09:55 UHC Burgdorf Le Rouge et Or du Locle 8 : 3
01.10.2017, 10:50 UHC Biel-Seeland Racoons Herzogenbuchsee 6 : 1
01.10.2017, 11:45 UHT TV Wohlen BE Le Rouge et Or du Locle 12 : 8
01.10.2017, 12:40 UHC Burgdorf UHU Bern 5 : 8
01.10.2017, 13:35 TSV Unihockey Deitingen Racoons Herzogenbuchsee 3 : 3
01.10.2017, 14:30 STV Giswil Dragons STV Murgenthal 5 : 2
01.10.2017, 15:25 UHU Bern UHC JW Sursee 86 2 : 8
01.10.2017, 16:20 STV Murgenthal TSV Unihockey Deitingen 3 : 11
01.10.2017, 17:15 STV Giswil Dragons UHC JW Sursee 86 2 : 5

Runde 3

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
15.10.2017, 09:00 Racoons Herzogenbuchsee UHU Bern 7 : 7
15.10.2017, 09:55 TSV Unihockey Deitingen STV Giswil Dragons 7 : 3
15.10.2017, 10:50 Racoons Herzogenbuchsee UHT TV Wohlen BE 2 : 6
15.10.2017, 11:45 UHU Bern STV Giswil Dragons 7 : 8
15.10.2017, 12:40 TSV Unihockey Deitingen UHT TV Wohlen BE 5 : 7
15.10.2017, 13:35 UHC Burgdorf UHC Biel-Seeland 4 : 4
15.10.2017, 14:30 UHC JW Sursee 86 Le Rouge et Or du Locle 6 : 2
15.10.2017, 15:25 UHC Burgdorf STV Murgenthal 6 : 10
15.10.2017, 16:20 Le Rouge et Or du Locle UHC Biel-Seeland 3 : 7
15.10.2017, 17:15 STV Murgenthal UHC JW Sursee 86 5 : 11

Runde 4

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
12.11.2017, 09:00 UHU Bern STV Murgenthal 3 : 6
12.11.2017, 09:55 Racoons Herzogenbuchsee Le Rouge et Or du Locle 8 : 4
12.11.2017, 10:50 UHC Biel-Seeland UHU Bern 6 : 3
12.11.2017, 11:45 Racoons Herzogenbuchsee STV Murgenthal 0 : 3
12.11.2017, 12:40 TSV Unihockey Deitingen Le Rouge et Or du Locle 6 : 7
12.11.2017, 13:35 UHC Biel-Seeland STV Giswil Dragons 6 : 2
12.11.2017, 14:30 UHC Burgdorf UHT TV Wohlen BE 10 : 3
12.11.2017, 15:25 UHC JW Sursee 86 TSV Unihockey Deitingen 7 : 4
12.11.2017, 16:20 UHC Burgdorf STV Giswil Dragons 7 : 3
12.11.2017, 17:15 UHC JW Sursee 86 UHT TV Wohlen BE 4 : 4

Runde 5

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
03.12.2017, 09:00 UHT TV Wohlen BE STV Giswil Dragons 1 : 5
03.12.2017, 09:55 UHU Bern Le Rouge et Or du Locle 12 : 2
03.12.2017, 10:50 STV Murgenthal UHT TV Wohlen BE 5 : 5
03.12.2017, 11:45 STV Giswil Dragons Le Rouge et Or du Locle 6 : 1
03.12.2017, 12:40 UHU Bern TSV Unihockey Deitingen 4 : 5
03.12.2017, 13:35 STV Murgenthal UHC Biel-Seeland 2 : 6
03.12.2017, 14:30 Racoons Herzogenbuchsee UHC JW Sursee 86 1 : 9
03.12.2017, 15:25 TSV Unihockey Deitingen UHC Burgdorf 1 : 9
03.12.2017, 16:20 UHC Biel-Seeland UHC JW Sursee 86 3 : 4
03.12.2017, 17:15 UHC Burgdorf Racoons Herzogenbuchsee 8 : 3

Runde 6

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
17.12.2017, 09:00 UHC JW Sursee 86 UHC Burgdorf 9 : 4
17.12.2017, 09:55 Racoons Herzogenbuchsee STV Giswil Dragons 4 : 5
17.12.2017, 10:50 UHC Burgdorf TSV Unihockey Deitingen 6 : 4
17.12.2017, 11:45 UHC JW Sursee 86 Racoons Herzogenbuchsee 6 : 5
17.12.2017, 12:40 STV Giswil Dragons UHT TV Wohlen BE 4 : 4
17.12.2017, 13:35 TSV Unihockey Deitingen UHC Biel-Seeland 2 : 8
17.12.2017, 14:30 Le Rouge et Or du Locle STV Murgenthal 3 : 8
17.12.2017, 15:25 UHT TV Wohlen BE UHU Bern 6 : 3
17.12.2017, 16:20 UHC Biel-Seeland STV Murgenthal 4 : 5
17.12.2017, 17:15 Le Rouge et Or du Locle UHU Bern 6 : 6

Runde 7

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
14.01.2018, 09:00 UHC JW Sursee 86 STV Giswil Dragons 7 : 3
14.01.2018, 09:55 TSV Unihockey Deitingen STV Murgenthal 4 : 4
14.01.2018, 10:50 UHC JW Sursee 86 UHU Bern 7 : 6
14.01.2018, 11:45 STV Murgenthal STV Giswil Dragons 5 : 4
14.01.2018, 12:40 Racoons Herzogenbuchsee TSV Unihockey Deitingen 4 : 3
14.01.2018, 13:35 UHU Bern UHC Burgdorf 4 : 4
14.01.2018, 14:30 Le Rouge et Or du Locle UHT TV Wohlen BE 5 : 6
14.01.2018, 15:25 Racoons Herzogenbuchsee UHC Biel-Seeland 4 : 5
14.01.2018, 16:20 Le Rouge et Or du Locle UHC Burgdorf 4 : 10
14.01.2018, 17:15 UHT TV Wohlen BE UHC Biel-Seeland 4 : 5

Runde 8

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
28.01.2018, 09:00 UHC JW Sursee 86 STV Murgenthal 5 : 7
28.01.2018, 09:55 UHC Biel-Seeland Le Rouge et Or du Locle 9 : 5
28.01.2018, 10:50 STV Murgenthal UHC Burgdorf 4 : 5
28.01.2018, 11:45 Le Rouge et Or du Locle UHC JW Sursee 86 4 : 8
28.01.2018, 12:40 UHC Biel-Seeland UHC Burgdorf 2 : 2
28.01.2018, 13:35 UHT TV Wohlen BE TSV Unihockey Deitingen 3 : 3
28.01.2018, 14:30 STV Giswil Dragons UHU Bern 5 : 6
28.01.2018, 15:25 UHT TV Wohlen BE Racoons Herzogenbuchsee 5 : 2
28.01.2018, 16:20 STV Giswil Dragons TSV Unihockey Deitingen 7 : 2
28.01.2018, 17:15 UHU Bern Racoons Herzogenbuchsee 5 : 2

Runde 9

Datum, Zeit Heim Gast Resultat
18.02.2018, 09:00 STV Murgenthal UHU Bern 9 : 2
18.02.2018, 09:55 Le Rouge et Or du Locle Racoons Herzogenbuchsee 10 : 5
18.02.2018, 10:50 UHU Bern UHC Biel-Seeland 6 : 6
18.02.2018, 11:45 STV Murgenthal Racoons Herzogenbuchsee 9 : 4
18.02.2018, 12:40 Le Rouge et Or du Locle TSV Unihockey Deitingen 4 : 3
18.02.2018, 13:35 STV Giswil Dragons UHC Biel-Seeland 5 : 6
18.02.2018, 14:30 UHT TV Wohlen BE UHC Burgdorf 1 : 5
18.02.2018, 15:25 TSV Unihockey Deitingen UHC JW Sursee 86 4 : 9
18.02.2018, 16:20 STV Giswil Dragons UHC Burgdorf 4 : 10
18.02.2018, 17:15 UHT TV Wohlen BE UHC JW Sursee 86 5 : 8

Februar 2018

Souveräne Gruppensiegerinnen

Montag, 19. Februar 2018|

Sursees Damen 1 reiste mit zwei Punkten Vorsprung an die letzten beiden Gruppen-Spiele nach Murgenthal. Mit zwei souveränen Siegen liessen die Ladys keinen Zweifel daran, wer als verdienter Gruppensieger ab Mitte März die Aufstiegs-Playoffs für

Januar 2018

Zitterpartien in Giswil

Sonntag, 28. Januar 2018|

Die Damenmannschaft reiste voller Selbstvertrauen nach Giswil. Konnte man in der Vorrrunde doch noch beide Gegner besiegen - trotzdem blieben die erhofften 4 Punkte aus. Schlechteste Halbzeit der Saison Schon beim Einspielen fehlte es an

Sonntags-Krimi in Herzogenbuchsee

Sonntag, 14. Januar 2018|

Klarer Sieg gegen die kämpferischen Giswilerinnen für das erste Damenteam. Im zweiten Spiel machten es die Surseerinnen jedoch unglaublich spannend. Zur Pause stand es noch 2:4 für UHU Bern, 5 min vor Schluss noch immer

Dezember 2017

Damen I verteidigt die Tabellenspitze

Dienstag, 19. Dezember 2017|

Die erste Damenmannschaft von Sursee holt wiederum vier Punkte in der 6. Meisterschaftsrunde und verteidigt damit die Tabellenspitze.   UHC JW Sursee '86 – UHC Burgdorf Die Damen starteten konzentriert ins erste Spiel und konnten

4-Punkte-Sonntag führt Sursee an die Tabellenspitze

Montag, 4. Dezember 2017|

Die erste Damenmannschaft von Sursee holt in der 5. Meisterschaftsrunde zwei Siege und übernimmt damit die Tabellenführung. UHC JW Sursee '86 – Racoons Herzogenbuchsee Die Damen aus Sursee starteten sehr konzentriert und fanden schnell ins

November 2017

3 Punkte fürs Damen 1

Montag, 13. November 2017|

Sursees Damen 1 trat in Burgdorf zur 4. Meisterschaftsrunde an. Mit Unihockey Deitingen stand man im ersten Spiel einem unbekannten Team gegenüber. Sursee verschläft den Start und so gelingt den Damen aus dem Solothurnischen früh

Oktober 2017

Grandioser 4-Punkte-Sonntag in Biel

Montag, 16. Oktober 2017|

  Das erste Damenteam von Sursee gewinnt zwei weitere Spiele in der 3. Runde. Somit stehen sie nun punktgleich mit nur einem Tor weniger hinter UHC Biel-Seeland an der Tabellenspitze. Nicht nur die schönen Spielzüge

Damen dominieren die Heimspiele

Montag, 2. Oktober 2017|

Am Sonntag 1. Oktober gewinnt die erste Damenmannschaft vor heimischem Publikum in Sursee beide Spiele der zweiten Runde der Saison. Sie demonstrierten ihren treuen Fans wie sie spielen und siegen können, auch gegen den aktuellen

September 2017

Die Antreiberin

Donnerstag, 28. September 2017|

Am kommenden Sonntag spielt das Damen 1 seine Heimrunde in der Kottenmatte. Sibylle Zurfluh ist seit zwei Jahren Captain und unermüdliche Antreiberin im Damen 1. Nach einer Saison im hinteren Mittelfeld, wollen die Ladys nun

Achterbahn der Gefühle zum Saisonstart

Montag, 18. September 2017|

Hoch motiviert reisten das Damen 1 des UHC Sursee letzten Sonntag nach Deitingen, um die neue Saison zu starten und vier Punkte zu holen. Leider gestaltete sich diese Unterfangen aber nicht ganz so einfach. UHC

August 2017

Cup-Aus für Kleinfeld-Damen

Sonntag, 20. August 2017|

Sursees Damen sind mit einer unglücklichen Niederlage aus dem Kleinfeld-Cup ausgeschieden. Nach einem miserablen Startdrittel (2:5-Rückstand) kämpften sie sich zurück und mussten sich den Kantonsrivalinnen aus Eschenbach erst in der Verlängerung mit 9:10 geschlagen geben.

März 2017

Damen 1 holt einen Punkt zum Saisonabschluss

Mittwoch, 15. März 2017|

Das erste Damenteam des UHC Sursee holt an ihrer letzten Meisterschaftsrunde einen Punkt. Obwohl die Ausgangslage alles andere als vielversprechend war. Denn in Huttwil warteten auf die Surseerinnen mit Floorball Albis die Tabellenersten und mit Eschenbach

Februar 2017

Enttäuschende Heimrunde für das Damen 1

Sonntag, 19. Februar 2017|

Sursees Damen 1 startete motiviert und mit einem schnellen ersten Tor in die Partie gegen Bremgarten. Mit sauberem Zusammenspiel und Geduld in den eigenen Reihen konnte Sursee das Spiel in den ersten Minuten kontrollieren und

Damen I – Tabellensprung nach vorne leider nicht geglückt

Sonntag, 5. Februar 2017|

Hiermit kommt der brühwarme Matchbericht des UHC Sursee, Damen I gegen Vipers Innerschwyz. Voller Elan reiste das Damenteam heute Nachmittag nach Obfelden, um wichtige Punkte zu holen. Weil Alpenpower Oberhasli die Meisterschaft nicht angetreten ist,

Januar 2017

Damen I holt zwei Punkte

Dienstag, 24. Januar 2017|

Gegen die Damen von Black Creek Schwarzenbach II aus der unteren Tabellenhäfte wollte man zwei Punkte holen. Auch gegen Wohlhusen, in der Tabelle vor Sursee, wollte man gewinnen, erwartet da aber ein knapperes Resultat. Doch

Dezember 2016

Damen I wieder ohne Punkte

Dienstag, 6. Dezember 2016|

In Bremgarten traf Sursee dieses Wochenende auf zwei starke Gegner. Gegen den Tabellenersten Floorball Albis II verlor man deutlich. Beim Derby gegen Eschenbach mussten die Surseerinnen nach einem harten Kampf ebenfalls als Verlierer vom Spielfeld. Albis

Oktober 2016

Damen I muss zwei bittere Niederlagen einstecken

Montag, 31. Oktober 2016|

In Eschenbach läuft nichts nach Plan für das erste Damenteam von Sursee. Trotz harten Kämpfen und einem starken Willen, kann Sursee nicht die volle Leistung abrufen und verliert zweimal. Gegen die Burgdorferinnen findet man kein Rezept,

Durchzogener Saisonstart vom Damen I

Sonntag, 2. Oktober 2016|

Hoch motiviert reisten die Damen des UHC Sursee nach Burgdorf, um die neue Saison zu starten und vier Punkte zu holen. Leider gestaltete sich diese Unterfangen aber nicht ganz so einfach. Konnte man gegen Schwarzenbach

Juli 2016

Damen scheiden im Cup gegen Wolhusen aus

Sonntag, 3. Juli 2016|

Die Surseerinnen scheiden nach dem ersten Spiel im Cup in den 1/32 Finals aus. Die Gegnerinnen aus Wolhusen konnten das hart umkämpfte Spiel knapp mit 14:15 für sich entscheiden. Voll motiviert wollten die Damen von

April 2016

4 Punkte führen zum 4. Tabellenplatz

Mittwoch, 6. April 2016|

Sursees Damen I Team gab noch einmal Vollgas an der letzten Meisterschaftsrunde. Es gelang ihnen dem Tabellenzweiten Oensingen Punkte abzuknöpfen. Ebenso siegten sie über die Baselbieterinnen. Somit beenden die Damen vom Sempachersee die Saison auf

März 2016

Ziel nicht erreicht: nur 1 Punkt in Burgdorf

Montag, 21. März 2016|

Sursees Damen 1 hatten sich auf einen 4 Punkte Sonntag eingestellt. Sie fanden jedoch nicht recht ins Spiel und verloren gegen den direkten Tabellenverfolger Burgdorf knapp. Auch das zweite Spiel verlief nicht nach Plan, am

Februar 2016

Dritter Tabellenplatz verteidigt

Montag, 29. Februar 2016|

Sursees Damen I können den dritten Tabellenplatz dank dem Sieg gegen Zeiningen verteidigen. Leider konnte dem Leader Erlenbach keine Punkte abgenommen werden. Ziel dem Leader zwei Punkte abnehmen Im ersten Spiel trafen die Damen auf

Revanche missglückt

Dienstag, 9. Februar 2016|

Sursees Damen 1 vergibt die Chance den Vorsprung auf die Verfolgerinnen aus Sissach zu vergrössern und liegt nun nur noch mit zwei Punkten mehr auf dem 3. Tabellenplatz vor den Baslerinnen. Erfreulicherweise konnte der Match

Januar 2016

Niederlage im Spitzenkampf

Montag, 25. Januar 2016|

Sursees Damen 1 verliert den Spitzenkampf gegen Sissach, hat aber dank einem Sieg im zweiten Spiel immer noch vier Punkte Vorsprung auf die Baslerinnen.

Dezember 2015

November 2015

Oktober 2015

September 2015

August 2015

Damen mit viel Moral zum Sieg

Sonntag, 16. August 2015|

Sursees Damen 1 haben einen packenden Cup-Fight gegen Vipers Innerschwyz gewonnen, nachdem sie im zweiten Drittel noch mit 2:7 zurücklagen.

Juni 2015

Damen gewinnen Cup-Derby

Samstag, 27. Juni 2015|

Sursees Damen gewannen letzten Samstag zwar ihr erstes Cupspiel gegen Unihockey Ruswil klar mit 11:5, aber ganz so sonnig sah es zu Beginn nicht aus.

April 2015

Januar 2015

Zwei Siege beim Heimturnier

Sonntag, 25. Januar 2015|

Mit viel Respekt standen die Damen I den heutigen Gegner aus Grosswangen gegenüber. Nach der Niederlage im letzten Match gegen das Damenteam Beromünster hatte sich jede Spielerin ein hohes Ziel gesetzt und jede wollte unbedingt