About redakteur

This author has not yet filled in any details.
So far redakteur has created 144 blog entries.

Siegesserie gerissen

Nach der längeren Winterpause ging es für den Verlustpunktlosen Tabellenführer Sursee auswärts gegen Eschenbach weiter. Die Derbys zwischen Sursee und Eschenbach waren in letzter Zeit immer heiss umkämpft, dass Vorrundenspiel gewann Sursee denkbar knapp mit 5:4. Die Vorzeichen sprachen dieses Mal jedoch gegen Sursee, da 3 Stammspieler fehlten und die Surentaler trotz U18- Verstärkung mit

By |Kommentare deaktiviert für Siegesserie gerissen

Sieg im Spitzenkampf

Sursees Herren 1 hat am vergangenen Sonntag den Spitzenkampf gewonnen, hat dank einem zweiten Sieg einen Rang gut gemacht und liegt nun punktgleich mit dem Zweitplatzierten auf Rang 3.

U21 mit perfekter Hinrunde

Auch das letzte Spiel der Hinrunde gegen Zürisee konnten die Surentaler Jungs für sich entscheiden. Trotz mässiger Leistung gewannen sie knapp mit 4:3 und bleiben auch nach 7 Spielen ohne Punktverlust.

U18 mit unglücklicher Heimrunde

Nach der punktlosen Runde im Tessin bestand heuer die Chance zur Wiedergutmachung und dies sogar vor heimischen Anhang. Jedoch stand man auch dieses Mal nach einem indiskutablen Auftritt gegen Inwil und einem glücklosen Auftritt gegen den Leader aus dem Tessin mit leeren Händen da.

Zuhause im Glück

Nicht nur in Märchen trifft dieser Titel zu sondern auch im echten Leben. Die zweite Damenmannschaft aus Sursee war am 22. November 2015 zu Hause in Topform und behielt trotz krimireifen Spielen einen kühlen Kopf.

U21 mit Galavorstellung im Spitzenkampf

Am Sonntag fand in Adliswil der wegweisende Spitzenkampf zwischen Sursee und den Crusader 95 Zürich statt. Anhand der bisherigen Resultate versprach es eine enge Angelegenheit zu werden. Doch die Surseer Jungs zeigten gegen den Tabellenzweiten ihre bislang beste Leistung dieser Saison und siegten diskussionslos mit 8:2.

Heimspiele vor tosender Fangemeinde

Am vergangenen Sonntag lief der jüngste Surseer Nachwuchs vor heimischem Publikum auf. Mit vollem Enthusiasmus und grossem Kader freuten sich die Jungs und Mädels auf die Heimspiele in der Sporthalle Kottenmatte, mussten jedoch erneut 3 Niederlagen einstecken. Die heimische Tribüne war voll mit einer tollen Fangemeinde und auch am kämpferischen sowie motivierten Einsatz bis zu

U21 mit nächstem Streich

Am Samstagabend empfing der ungeschlagene Leader Sursee ihren Gast aus Gordola in der heimischen Kottenmatte. Das bis dahin zweitplatzierte Gordola war nah dran, Sursee die erste Saisonpleite zuzufügen, doch schlussendlich durfte Sursee über den fünften Sieg im fünften Spiel Jubeln.

1. Shutout aber nur 3 Punkte

Weil die beiden bisher verlustpunktelosen Co-Leader erstmals Punkte liessen, hätte Sursees Herren 1 mit zwei Siegen gegen Teams der unteren Tabellenhälfte der Spitze näher rücken können. Nebst dem ersten Shutout gegen Moutier kamen sie aber gegen Biel-Seeland nicht über ein Unentschieden hinaus. So liegen die Surseer nach 8 von 18 Spielen mit immer noch 3

Unihockeyclub Sursee hat einen Geschäftsführer

Der Unihockeyclub Sursee hat einen Geschäftsführer eingestellt. Mit David Huber tritt ein langjähriges Vereins- und Vorstandsmitglied die an der GV im Mai beschlossene Stelle an. Damit will der ambitionierte Verein einen weiteren wichtigen Schritt für die Professionalisierung des bald 30-jährigen Vereins tun.

Juniorinnen weiter mit Aufwärtstrend

Sursees Juniorinnen B gewannen in der zweiten Meisterschaftsrunde wieder keine Punkte, dank einer starken Leistung konnten sie aber wenigstens eine Halbzeit mit einem Unentschieden abschliessen. Das zeigt den Aufwärtstrend, auf dem die Mädchen seit Meisterschaftsbeginn sind.

Endlich ging’s auch bei den E-Junioren los!

Die jüngsten vom Verein mussten lange auf den Saisonstart warten. Mit vielen Debütanten, einer gewissen Portion Nervosität, jedoch mit grosser Vorfreude erreichte der Surseer Nachwuchs die Turnhalle in Reinach. Dort mussten die E-Junioren trotz gutem Einsatz 3 Niederlagen einstecken.

Mit einem blauen Auge davongekommen

Sursees Herren 1 machte sich am vergangenen Sonntag auf die Verfolgung der beiden verlustpunktelosen Leader. Trotz einer bescheidenen Leistung kamen sie mit einem blauen Auge davon, gewannen ihr erstes Spiel und drehten im zweiten einen 1:3-Rückstand zu einem Unentschieden.

U21 nicht zu bremsen

Nach den Teams von Sarnen, Eschenbach und Schwyz konnte auch die Mannschaft von Ticino Unihockey den Lauf der Surseer U21-Junioren nicht stoppen. Sursee gewann das zweite Heimspiel der Saison mit einem überzeugenden 5:2.

Erste 4-Punkterunde für U18

Am Sonntag galt es für die U18 Junioren in Altdorf zum zweiten Mal in dieser Saison ernst. Nach dem mässig gelungenen Saisonauftakt (2 von 4 möglichen Punkten) war es das erklärte Ziel, dieses Mal die volle Punktzahl mit nach Hause zu nehmen.

Dritter Sieg de suite für U21

Am Samstag trat die U21 zum zweiten Auswärtsspiel der noch jungen Saison in Schwyz an. Die Stimmungslage zwischen den beiden Teams konnte vor dem Spiel unterschiedlicher nicht sein: Auf der einen Seite Sursee, Zweitplatzierte der Tabelle und bisher Verlustpunktlos, auf der anderen Seite die Vipers Innerschwyz, Letztplatzierte der Tabelle und noch Punktlos. Jedoch durfte Sursee

Erster Saisonsieg

Die Surseer fuhren am letzten Samstag nach Bonstetten um die zweite Meisterschaftsrunde zu spielen. In der ersten Begegnung wartete ein starker Gegner auf sie. Das letztjährige Team Unterwalden 1 war schlagbar. In der aktuellen Saison führen die Unterwaldner die Tabelle an.

Wieder schlecht belohnt

Vierte Niederlage im vierten Spiel. Das sind die harten Fakten mit dem sich die zweite Mannschaft des UHC Sursee auseinander setzen muss. Trotz dem verpasstem Saisonstart, die Leistung stimmte, wurde aber wieder schlecht belohnt.

Herren 1 verliert Spitzenkampf

Nach zwei Startsiegen hat Sursees Herren1 in der zweiten Runde nur einmal gewinnen können. Das Spitzenspiel gegen Leader Hornets Moosseedorf verlor das ambitionierte und bessere Team unnötig mit 2:4.

U21 gewinnt auch 2. Saisonspiel

Am Samstag spielten Sursees U21-Junioren das erste von sieben Heimspielen in der Kottenmatte Sursee. Mit dem ESV Eschenbach traf Sursee auf einen Gegner, der sein erstes Saisonspiel ebenfalls gewonnen hatte. Da Sursee in der Vergangenheit oftmals Mühe mit diesem Gegner hatte, versprach das Kantons-Derby eine spannende Angelegenheit zu werden.

U18: Saisonstart mit Licht und Schatten

Am letzten Sonntag fing auch für die U18 Junioren endlich die heisserwartete neue Saison an. Doch bevor man zum Spielen kam, musste das Team eine lange Reise ins ferne Mendrisio auf sich nehmen. Dort angekommen warteten das (fast) einheimische Team von Ticino Unihockey und das Zentralschweizer Team von Inwil-Baar.

Harziger Saisonstart für die U16

Am Sonntag ging die langersehnte neue Saison für das jüngste Grossfeldteam des UHC Sursees los. Noch etwas müde machte man sich am frühen Morgen auf die weite Reise nach Mendrisio, dem Spielort der ersten Runde. Dort warteten Collina d’Oro und die Vipers Innerschwyz auf die Surseer Jungs.

Herren 1 zeigt viel Moral

Sursees Herren 1 ist mit zwei Siegen in die Mission Aufstieg gestartet. Sie zeigten dabei auch viel Moral, als sie gegen Mitfavorit Herzogenbuchsee einen 1:3-Rückstand noch drehten.

Vorschau zum 24. Sursee-Cup

Beim 24. Sursee-Cup können die Organisatoren mit 84 Unihockey-Teams einen neuen Teilnehmer-Rekord verzeichnen. Doch nicht nur die Quantität ist stark, sondern auch die Qualität, denn sowohl bei den Damen als auch bei den Herren sind neun der zwanzig Top-Teams der Schweizer Kleinfeld-Szene am Start.