Saisonauftakt

Die 1. Matchrunde der neuen Saison fand in Urdorf statt.
Die Surseerinnen reisten mit grossem Tatendrang nach Urdorf und waren positiv gestimmt, am heutigen ersten Matchtag eine gute Bilanz ziehen zu können.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten im ersten Spiel, welche sich unser Gegner Greenlight Richterswil zugute machte, stand es nach den ersten 3 Spielminuten bereits 0:3 gegen Sursee. Die Powerfrauen vom Sempachersee fanden jedoch Ihr Spiel und beendeten die erste Halbzeit mit einem Zwischenstand von 5:2.
Die 2. Halbzeit war, trotz dem starken technischen Gegner, ausgeglichen. Die harten und guten Trainings zeigten seine Wirkung.
So endete der Match mit einem Endresultat von 8:5.
 
Der zweite Match wurde gegen Beromünster ausgetragen. Bei diesem Spiel waren die Erwartungen gross, war da doch noch eine `Rechnung` aus der letzten Saison offen. Der UHC Sursee war von Anfang an die spielführende Mannschaft. Mit sehr guten Angriffen, guter Ballkontrolle und einem schönen Zusammenspiel wurde dem Gegner nicht viel Raum gelassen.
Mit einem Endresultat von 5:2 konnte das Damen 2 Team beim ersten Match Tag bereits mit einem verdienten Sieg nach Hause reisen.

Telegramm:
Sursee mit Catherine Brunner, Silvia Buob, Burkhard Anja, Bürkli Nicole, Felder Martina, Steiger Ramona, Steiner Daniela (Tor), Wirth Ramona
Coach: Fabian Kaufmann

By |Kommentare deaktiviert für Saisonauftakt