Die Antreiberin

Am kommenden Sonntag spielt das Damen 1 seine Heimrunde in der Kottenmatte. Sibylle Zurfluh ist seit zwei Jahren Captain und unermüdliche Antreiberin im Damen 1. Nach einer Saison im hinteren Mittelfeld, wollen die Ladys nun wieder vorne Mitspielen. Sibylle, wie hat sich das Team in der vergangenen Saison entwickelt? Einzelne Spielerinnen, besonders die Goalis, haben

Ernüchterung beim «Herren Zwöi»

Zum Auftakt in die neue Saison gab es für das zweite Fanionteam des UHC JW Sursee 86’ keine Punkte zu holen. Trotz kämpferisch einwandfreier Leistung findet man sich am Ende der Tabelle wieder. Sursee vs. Unihockey Fricktal II: 1-6 (1-2) Im ersten Spiel der Saison trat das «Zwöi», unter Neo-Trainer Pascal Charrière der Mannschaft des

Geglückter Saisonstart

Gespannt auf die neuen Gegner reiste das „Drü“, die Altherrentruppe des UHC JW Sursee ’86, nach Aarburg. Obwohl als Aufsteiger angetreten, waren 4 Punkte das Ziel. Das Ziel wurde schliesslich auch erreicht, wobei die Gegner klar besser waren, als noch in der 5. Liga. Gleich im ersten Spiel in der neuen Liga bekamen es die

Saisonauftakt

Die 1. Matchrunde der neuen Saison fand in Urdorf statt. Die Surseerinnen reisten mit grossem Tatendrang nach Urdorf und waren positiv gestimmt, am heutigen ersten Matchtag eine gute Bilanz ziehen zu können. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten im ersten Spiel, welche sich unser Gegner Greenlight Richterswil zugute machte, stand es nach den ersten 3 Spielminuten bereits 0:3

By |Kommentare deaktiviert für Saisonauftakt

Herren 1 besteht Charaktertest

Sursee gewinnt im ersten Auswärtsmatch dieser noch jungen Saison in einem ausgeglichenen Spiel gegen Biel-Seeland mit 7:6 nach Verlängerung. Sursee bewies in diesem Spiel viel Charakter, glich einen dreimaligen Rückstand im Schlussdrittel aus und erzielte in der Verlängerung den Siegtreffer in Unterzahl. Von Taktik geprägter Beginn Beide Teams zeigten zu Beginn vor allem ihr taktisches

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1 besteht Charaktertest

Achterbahn der Gefühle zum Saisonstart

Hoch motiviert reisten das Damen 1 des UHC Sursee letzten Sonntag nach Deitingen, um die neue Saison zu starten und vier Punkte zu holen. Leider gestaltete sich diese Unterfangen aber nicht ganz so einfach. UHC Sursee gegen UHC Biel-Seeland Von Beginn an machten die Surseerinnen alles, um das Spiel in der eigenen Hand zu haben

Erfolgreicher Saisonstart

Sursees Herren 1 ist mit einem Heimsieg in die neue Saison gestartet. Beim 6:2 gegen Schüpbach setzten sich die Jungs aber erst ab Spielmitte durch. Die Schüpbacher starteten aufsässig und konnten bereits in der fünften Minute nach einem Abwehrfehler mit 1:0 in Führung gehen. Aber auch die Gäste waren anfällig und kurz vor Drittelsende fingen

Der Rückkehrer

Morgen Samstag startet das Herren 1 mit dem Heimspiel gegen den UHT Schüpbach in die neue Saison (19:30 Uhr, Kottenmatte Sursee). Mit dabei ist auch Rückkehrer Fabian Lischer. Vor zwei Jahren zog der damals 19-jährige Surseer Junior los nach Schweden. Dort spielte er in der zweiten Mannschaft eines Top-Clubs und hatte regelmässig Einsätze mit der

Der Erfolgstrainer

Michael Egli war jahrelang Juniorenobmann und Juniorentrainer beim UHC Sursee. In den letzten zwei Saisons führte er die erste Herrenmannschaft in die zweite Grossfeldliga und dann direkt in die Aufstiegsspiele für die erste Liga. Michi, Du hast ein bunt gemischtes Team aus erfahrenen Spielern und jungen Talenten. Wie schwierig ist es, beiden gerecht zu werden?