Knappe Niederlage beim 2. Spiel

Am Sonntag12.3.2017, reiste das Damen 2 Team nach Würenlos an die zweitletzte Spielrunde.
Der erste Gegner war das Team des TV Birrhard. Die ersten 10 Minuten konnten die Surserinnen die Gegener unter Druck setzen. Danach gelang es TV Birrhard 2 Mal ein Tick schneller zu sein als Sursee. Das Pausenresultat: 0:2. Es lag noch alles drin! In der 2. Halbzeit konnte Sursee das Spiel nicht kontrollieren, es gelangen ihnen trotzdem einige Vorstösse und 3 Mal mit Erfolg. Birrhard konnte den Vorsprung mit weiteren Toren ausbauen. Endresultat 3:8

Beim 2. Spiel trafen sie auf die Heimmanschaft TV Würenlos. Das Spiel hat überhastet begonnen. Es gab viele Schüsse auf das Tor, mit wenig Erfolg. Beide Teams erzielten 1 Tor in den ersten 20 Minuten.
Auch in der zweiten Halbzeit war Sursee nah dran am Tore schiessen. Sie konnten keine Change verwerten. Beim Boxplay gab es kein Gegentor und beim anschliessenden Powerplay wurde nicht effizient gespielt. Es wurde weiter gekämpft, ein Sieg war in Reichweite, dann das Gegentor.
Nun war Sursee wieder der Jäger. Es blieb beim 1:2. Sursee hat voll Gas gegeben, aber es hat am Schluss nicht gereicht.

Sursee mit: Yvonne Buob(Tor), Angela Huber, Priska Huber, Martina Felder, Catherine Brunner, Eveline Schwegler, Silvia Buob, Nicole Bürkli, Fabienne Stadelmann

By |Kommentare deaktiviert für Knappe Niederlage beim 2. Spiel