2 knappe Niederlagen

Am Fasnachts-Sonntag(26.02.2017),reiste das Damen 2 Team nach Aarau an die 7. Spielrunde.

Der erste Gegner war das Team des STV Spreitenbach 2. Anfänglich dominierten die Surseerinnen das eher langsame Spiel und lagen bis zur Pause 2:0 in Führung. Nach und Nach merkte man, wie das Team Sursee ermüdete und viele Ballverluste zu verzeichnen hatte. Diese Change nutzten die Spreitenbacherinnen aus und holten sich so einige Konterangriffe heraus. Somit mussten sich die Surseerinnen geschlagen geben und eine Niederlage von 2:4 einstecken.

Beim 2. Spiel traf man auf Ruswil. Von Anfang an spürte man, dass die Ruswilerinnen auf einen Sieg pochten. Aber auch das Team Sursee wollte unbedingt einen Sieg erlagen und die Changen dazu lagen auf jeden Fall auf der Hand. Die Surseerinnen erspielten sich viele Bälle und spielten vorallem in der 2. Halbzeit dominant vor dem gegnerisichen Goal mit vielen Abschussmöglichkeiten. Jedoch war auch hier das Glück zum Tore schiessen nicht auf der Seite der Surseerinnen und das Spiel endete schlussendlich mit einem knappen Resultat von 2:3 für Ruswil.

Sursee mit: Yvonne Buob(Tor), Angela Huber, Eveline Schwegler, Martina Felder, Catherine Brunner, Ramona Steiger, Silvia Buob, Cordula Kälin, Anja Burkhard, Priska Huber
Coach: Fabian Kaufmann
IMG-20170226-WA0024

By |Kommentare deaktiviert für 2 knappe Niederlagen