Rückblick 1. Saisonhälfte

Für die Highlights der ersten Saisonhälfte sorgte das Herren 1 und die C-Junioren. Beide Teams liegen punktgleich mit dem Leader an der Tabellenspitze.

Herren 1 – Grossfeld, 2. Liga
Nach dem lange ersehnten Aufstieg spielt das Team keck vorne mit und ist als Co-Leader auf dem besten Weg zu den Aufstiegsplayoffs in die 1. Grossfeldliga.
Heimspiel-Derby gegen Schüpfheim am 11. Februar 2017 um 19.30 Uhr.

Herren 2 – Grossfeld, 4. Liga
Mit zu wenig Konstanz, besonders über die ganze Spieldauer, vergab das Team viele unnötige Punkte. Der zweitletzte Platz liegt unter den Erwartungen.
Keine Heimrunde diese Saison, aber am 15. Januar 2017 im nahen Reinach (Pfrundmatt um 10.50 und 13.35 Uhr).

Herren 3 – Kleinfeld, 5. Liga
4 Punkte Vorsprung auf Rang 2 und ein Torverhältnis von +81; die Oldies können sich nur noch selber schlagen.
Heimrunde am 11. Dezember 2016 mit den Derbys gegen Grosswangen (09.55 Uhr) und Ruswil (12.40 Uhr).

Damen 1 – Kleinfeld, 2. Liga
Einige knappe Niederlagen und unnötige Punktverluste. Von Rang 6 aus orientiert sich das Team nach oben, Rang 3 ist nur drei Punkte weg :-).
Heimrunde am 19. Februar 2017 gegen Bremgarten (09.55 Uhr) und gegen Burgdorf (12.40 Uhr).

Damen 2 – Kleinfeld, 3. Liga
Nach deutlichen aber auch knappen Niederlagen (zweimal mit einem Tor Unterschied) punktelos am Tabellenende. Mit 1-2 Siegen könnten die Damen die rote Laterne an Beromünster übergeben.
Heimrunde am 22. Januar 2017 gegen Aarau (12.40 Uhr) und Limmattal (15.25 Uhr).

U21 – Grossfeld, Stärkeklasse C
Viele U21er trainieren und spielen im Herren 1 und fehlen dem U-Team schmerzlich. Das punktelose Schlusslicht muss mindestens ein Team überholen, um den fatalen Abstieg abzuwenden.
Wichtiges Heimspiel gegen das punkteschwache Gordola am 11. Februar 2017 um 16.15 Uhr.

U16 – Grossfeld, Stärkeklasse C
Trotz eines Unentschiedens gegen das zweitplatzierte Kriens finden sich die U16er mit nur drei Punkten auf dem zweitletzten Rang. Das Team muss sich nach oben orientieren; Rang 5 ist nur drei Punkte weg :-).

B-Juniorinnen
Nach schmerzhaften Abgängen seit dem Sommer war es für das zu kleine Team unmöglich zu punkten. Mit Neuzugängen kam ein frischer Wind und das Trainerinnen-Trio hofft, dass in der Rückrunde wenigstens ein Punkt oder sogar ein Sieg erkämpft werden kann.

C-Junioren
Nach nur einer Niederlage und souveränen sieben Siegen liegen die C-Junioren punktgleich mit dem Leader auf Rang 2. Können die Jungs Leader Schwarzenbach noch überholen? Im Hinspiel schlugen sie die Berner mit 10:6…

D-Junioren
Nachdem einige Teamstützen zu den C-Junioren wechseln mussten tut sich das Team in der obersten Stärkeklasse schwer. Darum spielen sie am 10. Dezember 2016 nicht um den Wintermeister-Titel sondern gegen den Abstieg in die 2. Stärkeklasse.

E-Junioren
Mit zwei Unentschieden und einem Sieg liegen die E-Junioren auf dem sechsten, drittletzten Tabellenrang. Zu Rang 3 fehlen nur zwei Punkte und gegen das Punktgleiche Ruswil haben die Jungs und Mädchen nach einem 0:1 und 1:1 noch eine Rechnung offen.
Heimrunde am 11. Dezember 2016 gegen die Zuger Highlands (12.00 Uhr), Inwil-Baar (13.00 Uhr) und Reinach (14:30 Uhr).

F-Junioren
Die Knirpse spielen noch keine Meisterschaft, nehmen aber an zwei Turnieren teil.
Heimturnier am 15. Januar 2017. Spielplan noch nicht bekannt.

Elterntraining
Nebst Eltern von Unihockey-Junioren haben unterdessen auch zwei Ladys zum Plauschteam gefunden, die früher im Damenteam spielten und nach ihrer Babypause wieder die Faszination Unihockey leben möchten.
Trainingszeiten und Kontaktdaten des Trainers findest Du auf der Teamseite www.uhc-sursee.ch/eltern-training/.

Zweite Saisonhälfte
Wir wünschen allen Teams für die zweite Saisonhälfte viel Spass und Erfolg. Bei Teams, wo oben keine Heimrunde/Heimspiele angegeben sind, wurde diese bereits gespielt. Die kompletten Spieldaten, -orten und -zeiten findest Du auf der jeweiligen Teamseite.