Matchbericht 30.10.16

Die 3. Matchrunde der aktuellen Saison findet in Ruswil statt.
Der erste Matchgegner ist TV Würenlos. Diese Mannschaft liegt in der Reichweite von Sursee. Das sieht man auch am Pausenstand von 4:4.
In der zweiten Halbzeit kann Sursee offensiv spielen, sie verwerten jedoch keinen Vorstoss und Ihre Gegnerinnen kommen zu Toren.
Der Match endete mit einem 7:4 gegen Sursee.
Das Resultat sieht sehr eindeutig aus, der Match selber ist ein Kopf an Kopf Rennen und die Surseerinnen dürfen auf einen gelungenen Match zurückblicken!!
Endresultat: 4:7

Der zweite Match wird gegen TV Birrhard ausgetragen. In der ersten Halbzeit kann Sursee mit einem Tor in Führung gehen. Danach können die Gegner zweimal die Abwehr von Sursee durchbrechen. In der 2. Halbzeit wird Sursee weitere zwei Mal überrascht und beim letzten Tor, kämpft der Goali von Sursee so stark, dass sie sich dabei verletzt. Das Spiel muss vorzeitig abgepfiffen werden. Der aktuelle Spielstand wird zum Schlussresultat erklärt.
Endresultat: 1:4

Gute Besserung von uns allen, Däni!!!

Telegramm
Sursee mit: Daniela Steiner (Tor), Nicole Bürkli, Eveline Schwegler, Catherine Brunner, Ramona Steiger, Priska Huber, Fabienne Stadelmann, Martina Felder, Silvia Buob
Coach: Fabian Kaufmann
Betreuerin: Selina Weber

By |Kommentare deaktiviert für Matchbericht 30.10.16