Damen I muss zwei bittere Niederlagen einstecken

In Eschenbach läuft nichts nach Plan für das erste Damenteam von Sursee. Trotz harten Kämpfen und einem starken Willen, kann Sursee nicht die volle Leistung abrufen und verliert zweimal. Gegen die Burgdorferinnen findet man kein Rezept, um die Kletten-Verteidigung zu durchbrechen. Die starke Defensive der Burgdorferinnen lässt nur selten einen Abschluss auf das gegnerische Tor zu.

By |Kommentare deaktiviert für Damen I muss zwei bittere Niederlagen einstecken

Matchbericht 30.10.16

Die 3. Matchrunde der aktuellen Saison findet in Ruswil statt. Der erste Matchgegner ist TV Würenlos. Diese Mannschaft liegt in der Reichweite von Sursee. Das sieht man auch am Pausenstand von 4:4. In der zweiten Halbzeit kann Sursee offensiv spielen, sie verwerten jedoch keinen Vorstoss und Ihre Gegnerinnen kommen zu Toren. Der Match endete mit

By |Kommentare deaktiviert für Matchbericht 30.10.16

Herren 1: Schaulaufen im Spitzenkampf

Am Samstagabend empfing der UHC Sursee die Power Wave Buochs zum Spitzenspiel und erfüllte seine Aufgaben in beeindruckender Manier. Die durch ihren Trainer Michael Egli exzellent auf ihren Gegner eingestellten Surseer drückten von Spielbeginn an aufs Tempo und liessen dem Gastverein keine Chance. In der 5. Minute des ersten Drittels brachte Fabian Setz nach einer

By |Kommentare deaktiviert für Herren 1: Schaulaufen im Spitzenkampf

2. Matchrunde

Der erste Match der 2. Matchrunde ist in Urdorf gegen Ruswil. Das sind bekannte Gegner und man weiss, dass sie viel Erfahrung mitbringen. Das Ziel ist es bei den Gegnerinnen stehen und nicht zulassen, dass sie den Abschluss ausführen können, und Tore schiessen! Das erste Ziel ist bereits in den ersten 5 Minuten nicht eingehalten

By |Kommentare deaktiviert für 2. Matchrunde

Sursee mit siegreicher Heimpremiere

Nach 3 Auswärtsspielen in Folge konnte Sursee diesen Sonntag endlich das erste Mal vor heimischen Publikum antreten. Gegner war das noch punktelose Mendrisio. Vor einer würdigen Heimkulisse könnte das junge Surseer Team mit einem Sieg den Anschluss an die Spitze schaffen. Am Ende gelang das Vorhaben auch, aber es war definitiv ein hartes Stück Arbeit.

By |Kommentare deaktiviert für Sursee mit siegreicher Heimpremiere

Herren 1 schlägt Uri überraschend deutlich

Nach dem eher zwiespältigen Saisonstart schlugen die Herren vom Sempachersee Floorball Uri auswärts vor imposanter Kulisse deutlich mit 9:5. Es war mit Abstand die beste Leistung der bisherigen Saison, welche die Herren gezeigt haben und macht Lust auf mehr. Offener Schlagabtausch im Startdrittel Als Konsequenz aus der GC-Niederlage galt die Devise: konsequente Defensivorientierung bei Ballverlust

Spannung bis zur letzten Sekunde – Sieg gegen Vipers InnerSchwyz

  Das Spiel UHC Sursee – Vipers InnerSchwyz  gestaltete sich unerwartet als Krimi. Hatte man in der ersten Hälfte den Gegner noch im Griff, wurde es in den letzten Minuten noch einmal richtig spannend und knapp. Bereits in den ersten Minuten hatte UHC Sursee viele Chancen und Torabschlüsse. Das erste Tor nach 5 Spielminuten erzielten

By |Kommentare deaktiviert für Spannung bis zur letzten Sekunde – Sieg gegen Vipers InnerSchwyz

Durchzogener Saisonstart vom Damen I

Hoch motiviert reisten die Damen des UHC Sursee nach Burgdorf, um die neue Saison zu starten und vier Punkte zu holen. Leider gestaltete sich diese Unterfangen aber nicht ganz so einfach. Konnte man gegen Schwarzenbach noch zeigen wo es lang geht, scheitete man gegen Zugerland immer wieder an der eigenen Treffsicherheit und am Goalie.  

By |Kommentare deaktiviert für Durchzogener Saisonstart vom Damen I