Trotz Niederlage: Steigerung gegenüber dem Vorrundenspiel

Das Damen 2 Team startete motiviert in das erste Spiel der Rückrunde am 13. Dezember. Man hatte viele Fortschritte im Team erzielt und erhoffte sich deshalb gegen Grosswangen dieses Mal 2 Punkte zu holen. Es wurde von Anfang an hart gekämpft. Beide Teams gaben alles und manchmal auch mehr als es dem Schiedsrichter lieb war. Deshalb kassierten beide Mannschaften durch

Kämpferische Juniorinnen

Siege konnten Sursee’s Juniorinnen keine feiern. Trotzdem können sich die Surserinnen stolz zeigen, da sie mit enorm viel Kampfgeist Unglaubliches geleistet haben.

U21 auch zum Rückrundenauftakt siegreich

Nur knapp eine Woche nach Abschluss der Hinrunde begann auch schon die Rückrunde, für Sursee wiederum mit einem Heimspiel, dieses Mal gegen das drittplatzierte Sarnen. Mit einem Sieg könnte Sursee den Vorsprung auf diesen Gegner auf sagenhafte 12 Punkte ausbauen und somit entscheidend zurückbinden. Es wurde jedoch kein leichtes Unterfangen... Sarnen powert, Sursee trifft Sarnen

Sieg im Spitzenkampf

Sursees Herren 1 hat am vergangenen Sonntag den Spitzenkampf gewonnen, hat dank einem zweiten Sieg einen Rang gut gemacht und liegt nun punktgleich mit dem Zweitplatzierten auf Rang 3.

U21 mit perfekter Hinrunde

Auch das letzte Spiel der Hinrunde gegen Zürisee konnten die Surentaler Jungs für sich entscheiden. Trotz mässiger Leistung gewannen sie knapp mit 4:3 und bleiben auch nach 7 Spielen ohne Punktverlust.

U18 mit unglücklicher Heimrunde

Nach der punktlosen Runde im Tessin bestand heuer die Chance zur Wiedergutmachung und dies sogar vor heimischen Anhang. Jedoch stand man auch dieses Mal nach einem indiskutablen Auftritt gegen Inwil und einem glücklosen Auftritt gegen den Leader aus dem Tessin mit leeren Händen da.

Zuhause im Glück

Nicht nur in Märchen trifft dieser Titel zu sondern auch im echten Leben. Die zweite Damenmannschaft aus Sursee war am 22. November 2015 zu Hause in Topform und behielt trotz krimireifen Spielen einen kühlen Kopf.