Mit einem blauen Auge davongekommen

Sursees Herren 1 machte sich am vergangenen Sonntag auf die Verfolgung der beiden verlustpunktelosen Leader. Trotz einer bescheidenen Leistung kamen sie mit einem blauen Auge davon, gewannen ihr erstes Spiel und drehten im zweiten einen 1:3-Rückstand zu einem Unentschieden.

U21 nicht zu bremsen

Nach den Teams von Sarnen, Eschenbach und Schwyz konnte auch die Mannschaft von Ticino Unihockey den Lauf der Surseer U21-Junioren nicht stoppen. Sursee gewann das zweite Heimspiel der Saison mit einem überzeugenden 5:2.

Erste 4-Punkterunde für U18

Am Sonntag galt es für die U18 Junioren in Altdorf zum zweiten Mal in dieser Saison ernst. Nach dem mässig gelungenen Saisonauftakt (2 von 4 möglichen Punkten) war es das erklärte Ziel, dieses Mal die volle Punktzahl mit nach Hause zu nehmen.

Dritter Sieg de suite für U21

Am Samstag trat die U21 zum zweiten Auswärtsspiel der noch jungen Saison in Schwyz an. Die Stimmungslage zwischen den beiden Teams konnte vor dem Spiel unterschiedlicher nicht sein: Auf der einen Seite Sursee, Zweitplatzierte der Tabelle und bisher Verlustpunktlos, auf der anderen Seite die Vipers Innerschwyz, Letztplatzierte der Tabelle und noch Punktlos. Jedoch durfte Sursee

Erster Saisonsieg

Die Surseer fuhren am letzten Samstag nach Bonstetten um die zweite Meisterschaftsrunde zu spielen. In der ersten Begegnung wartete ein starker Gegner auf sie. Das letztjährige Team Unterwalden 1 war schlagbar. In der aktuellen Saison führen die Unterwaldner die Tabelle an.

Wieder schlecht belohnt

Vierte Niederlage im vierten Spiel. Das sind die harten Fakten mit dem sich die zweite Mannschaft des UHC Sursee auseinander setzen muss. Trotz dem verpasstem Saisonstart, die Leistung stimmte, wurde aber wieder schlecht belohnt.

Herren 1 verliert Spitzenkampf

Nach zwei Startsiegen hat Sursees Herren1 in der zweiten Runde nur einmal gewinnen können. Das Spitzenspiel gegen Leader Hornets Moosseedorf verlor das ambitionierte und bessere Team unnötig mit 2:4.

U21 gewinnt auch 2. Saisonspiel

Am Samstag spielten Sursees U21-Junioren das erste von sieben Heimspielen in der Kottenmatte Sursee. Mit dem ESV Eschenbach traf Sursee auf einen Gegner, der sein erstes Saisonspiel ebenfalls gewonnen hatte. Da Sursee in der Vergangenheit oftmals Mühe mit diesem Gegner hatte, versprach das Kantons-Derby eine spannende Angelegenheit zu werden.