Unihockey-Delegation am Städtli-Beach-Plauschturnier

Es ist unterdessen zur Tradition geworden. Und so nahm auch in diesem Jahr eine gemischte Delegation aus flinken Damen und strammen Herren am Beachvolley-Plauschturnier im Städtli Sursee teil.

Das Team unter der Leitung vom verletzten Spielertrainer Ivan Stofer (spielte trotz Fingerverletzung wacker mit) schaffte es souverän in die Achtelfinals, dort scheiterten die Unihockeyaner aber am unwiderstehlichen Skiclub Büron.
Doch das wichtigste Ziel wurde erreicht: „Wir hatten nämlich eine Menge Spass“, sagte Melanie Limacher bei einem erfrischenden Getränk.
So gratulieren wir ganz herzlich der erfolgreichen Unihockey-Delegation zu ihrem starken Auftritt und wir danken den Organisatoren für ein super Beachvolley-Turnier im Städtli Sursee.